mikrocontroller.net

Forum: Projekte & Code Veröffentlichung Class AB-Endstufe


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Simi (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Während meiner HTL-Ausbildung habe ich mich sehr stark mit AB-Endstufen 
auseinander gesetzt. Da ich die HTL jetzt mit Auszeichnung absolviert 
habe, möchte ich hier mein Resultat teilen.
Ich weiß, im Internet gibt es genug Schaltungen für AB-Endstufen. Jedoch 
habe ich noch nirgends eine komplette Berechnung mit anschließenden 
Messergebnissen gesehen.
Deshalb finde ich es sinnvoll meine Dokumentation zu veröffentlichen.
In dieser Dokumentation wird die Berechnung der Eingangsstufe, VAS, 
Treiberstufe und Ausgangsstufe beschrieben. Weiters wird die Slewrate 
und ein gegengekoppeltes System usw... erklärt. Zum Schluss findet man 
alle wichtigen Messungen mit Bilder.

Ich habe vier dieser AB-Endstufen gebaut. Zwei Endstufen habe ich 
gebrückt, um die vierfache Leistung zu bekommen (Subwoofer-Ausgang). Die 
anderen zwei Endstufen dienen für Breitbandlautsprecher. Somit ergibt 
sich ein 2.1 System, bei dem die Frequenzen mit einer 
Aktivfilterschaltung angepasst werden können (siehe Aktivfilter_Design).

Technische Daten:
-) Ausgangsleistung (nicht gebrückt): 35Wpeak / 25Wrms
-) Ausgangsleistung (gebrückt): 140Wpeak / 100Wrms
-) Wirkungsgrad: 66% (für AB-Endstufe absolut in Ordnung)
-) Klirrfaktor: 0.147%
-) Slewrate: 25.4V/us

Alle Daten wurden unter Vollaussteuerung und einer Betriebsspannung von 
+-20V gemessen.

Die max. Ausgangsleistung kann natürlich erhöht werden, indem man die 
Betriebsspannung weiter erhöht.
ACHTUNG: Bei höherer Leistung müssen womöglich mehrere 
Ausgangstransistoren parallel geschaltet werden und ein besserer 
Kühlkörper angebracht werden. Weiters muss auf die max. Sperrspannung 
aller Transistoren geachtet werden, da pro Halbwelle immer ein 
Transistor gesperrt ist. Also sollte die max. Sperrspannung größer als 
+UB sein!

Für weitere Infos möchte ich gerne auf meine Homepage verweisen:
http://members.mvnet.at/sikado/Verst%C3%A4rker.html

Weitere Dateien wie Bilder und Gerber-Files können unter folgendem Link 
heruntergeladen werden:
http://members.mvnet.at/sikado/Downloads.html (bei "200W 2.1 
Verstärker")

Ich höre mit dieser Endstufe jeden Tag alle möglichen Musik-Genres und 
bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis!

Die Endstufe darf natürlich nachgebaut und weiter geteilt werden. Jedoch 
möchte ich nicht, dass diese Endstufe als eigenes Wissen weiter gegeben 
wird. Ein Verweis auf meine Homepage ist daher erwünscht!

Schönen Tag noch!

LG

Simi

: Verschoben durch Moderator
Autor: A-Freak (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich sage jetzt einfach mal pauschal groß DANKE dafür wie du das 
dokumentiert hast und mit uns teilst.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.