mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung .rtf/.txt in Processing (oder Python) auslesen und erstellen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Vincent G. (vincentg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen!

In einem Projekt will ich eine alte (elektrische) Schreibmaschine in 
einen rudimentären Drucker verwandeln. Weil der Arduino Uno, den ich zur 
Simulation der Tastatur verwenden werde, nicht genug Speicher hat, um 
das Dokument zu verarbeiten, werde ich die vorher berechneten und 
gespeicherten Befehle über USB senden.

Meine Idee war also, einen Processing-Sketch (oder Python, je nach dem 
was einfacher ist) zu schreiben, der meine .rtf-Datei in eine .txt-Datei 
mit den Befehlen verwandelt. Die Befehle werden alle Zeichen sein, 
sodass ich über USB nur noch ein Zeichen pro zu druckendes Zeichen 
senden muss (für Fettdruck und Unter- und Durchgestrichen werde ich noch 
einzelne Kommandos (aka aktiviere Fettdruck/deaktiviere Fettdruck 
senden) verwenden).

Lange Rede, kurzer Sinn: wie kann ich eine .rtf-Datei (die ja 
prinzipiell auch nur eine .txt-Datei ist), in Processing oder Python 
öffnen und erstellen? Und was wäre einfacher: Processing oder Python?

vincentg

Autor: PittyJ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei google einfach eingeben
processing file io
oder
python file io
Und schon gibt es "Ungefähr 217.000.000 Ergebnisse (0,33 Sekunden) ".

Das sollte doch was dabei sein?

Autor: Vincent G. (vincentg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach ja. Ich war ursprünglich von .html gekommen, dann aber an .rtf 
gedacht. Leider scheint unter- und durchgestrichene Schrift nicht 
unterstützt zu sein. Kennst du da noch ein besseres, einfach zu lesendes 
und von Word 2007 verwemdetes Format?

Autor: Vincent G. (vincentg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok ich wrde weiter .rtf verwenden. Muss ich mir halt merken dass kursiv 
als durchgestrichen ausgegeben wird.


Ich betrachte dieses Problem als gelöst.

vincentg

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.