mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Zweiter Versuch: Anschlussbeispiel AVR <--> RS232 Schnitts.


Autor: popi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Morgen zusammen,

ich habe die Frage schon mal gestellt, aber vielleicht ist sie in
Vergesenheit geraten oder aber, es gibt wirklich niemenden hier, der
schon mal seinen AVR an die serielle Schnittstelle des PCs
angeschlossen hat.

Die Frage: Gibt es ein Anschlußbeispiel, wie man die zwei miteinander
verbindet? Muss ein MAX dazwischen? Sind RST etc. undebingt notwendig?

Am besten wäre einfach eine Schaltung, wo man so ein Anschlussbeispiel
sehen kann!

Und bitte keine Antworten wie: "schau ins Datenblatt..."

Da steht nämlich nix drin darüber... nur wie man die Konfiguration der
Schnittstelle durchführt und wo die Daten dann bereitsliegen und
etc....

Ich habe einen Mega64 und will einfach nur Daten zwichen UART und RS232
austauschen.

Danke im voraus und Grüße

popi

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK, dann guck eben nicht ins Datenblatt. Wie wärs wenn du dich
alternativ mal mit diesem Forum beschäftigst? Es gibt hier diverse
Beispiele zum einfachen Nachbau und das Thema wurde auch schon vielfach
durchgekaut. Wer lesen kann ist eindeutig im Vorteil!

bye

Frank

Autor: Danny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> Und bitte keine Antworten wie: "schau ins Datenblatt..."
OK ich sags nicht..... aber: Benutz die Suchfunktion!!
Es gibt massenhaft beispiele hier im Forum wie man das macht. Außerdem
ist es nicht wirklich schwer.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und um dir noch weiter zu helfen.
Schau mal links in die Link-Leiste.
Gleich der 2. Eintrag von oben: AVR-Tutorial
Wenn du da drauf klickst, dann siehst du den Eintrag "UART".
Da noch mal drauf klicken:
http://www.mikrocontroller.net/tutorial/uart

Und voila, genau das was du brauchst.
War nicht wirklich schwer, oder?

Autor: popi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das war doch DIE Antwort...

Vielen Dank Karl-Heinz !!!!!!

Ich bin im Druck, da es ein Schulprojet ist und schnell fertig werden
soll.
Wöglich habe ich das im Stress übersehen, aber dein Hinweis war super!

Danke nochmal.

MfG

popi

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.