mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Buffer Größe auf UART einstellen


Autor: SvenP (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie kann man den Buffer einstellen z.b =100.

wie greift man drauf zu.

bei mir kommen die Daten ungepuffert rein und beim Auswerten gehen
welche flöten.

Autor: Magnus Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmmm.... ich denke, deine Frage ist ein klein wenig... räusper
...unpräzise :-/

Gruß,
Magnetus

Autor: SvenP (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie kann ich für den UART Empfang einen Buffer einrichten der 100
Zeichen aufnimmt um später diesen abzufragen.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na, ja.
Die UART benachrichtigt dich durch einen Interrupt
wenn es ein Zeichen abzuholen gilt. In der Interrupt
Routine schreibst du das Zeichen in einen Buffer
deiner Wahl und setzt dir möglicherweise ein Flag,
dass es Daten im Buffer anzuholen gilt.

Wenn du sowas nicht selbst machen möchtest (was ich
verstehen kann), dann greif zu eine fertigen UART
Library. zb. die von Peter Fleury

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Frage ist auch, um welche Daten es sich handelt.

Handelt es sich um Textzeilen, ist ein Linearpuffer besser, da man
darauf direkt parsen kann.

Handelt es sich um Datenströme, dann ist ein Ringpuffer etwas
effektiver.


Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.