mikrocontroller.net

Forum: Fahrzeugelektronik Pedelec AluRex - Akku Innenansichten und Reparatur


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Old P. (old-papa)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

in einem anderen Thread hatte ich kurz zum Alurexakku (besser den 
beiden) geschrieben. Um diesen Thread nicht zuzumüllen hier ein neuer.

Ich habe inzwischen beide zerlegt und in den besseren eine Zelle vom 
fast toten eingebaut.

Der eine hatte noch je Zelle einen Balancerzweig, doch bei unter 50mA 
Bleedingstrom ist dieser eher ein Alibi. Der andere hatte noch nichtmal 
diesen Balancer.
Beide haben ein BMS verbaut, welches auch gut funktioniert (einen aber 
fast in den Wahnsinn treibt)

Bei dem, den ich aufgeziegelt habe, habe ich einen extra 
Balanceranschluss nach Außen gelegt, welcher an der gewählten Position 
durch den Akkutragegriff halbwegs geschützt wird.

Die Zellen vom fast toten Akku waren schon extrem aufgebläht, zwei 
hatten noch gut Spannung und waren noch halbwegs dünn. Eine Zelle hat am 
Ventil schon sichtbar geblasen...
Im anderen Akku waren alle Zellen leicht gebläht und eine weit unter 2V, 
also habe ich diese umgebaut. Das die Zellen etwas blähen scheint 
normal, der Hersteller hatte extra je Pack (ein 3er, ein 4er) massive 
Stahlbänder herumgelegt/geschweißt. (das Metallzeugs im ersten Foto)

Der aufgeziegelte hält schon seit Monaten gut Saft und Kapazität, 
Operation erfolgreich (leider keine Fotos vom Umbau)

Old-Papa
PS: der Transistor im Schaltplan ist sicher ein FET also das falsche 
Symbol. (alte Zeichnung ;-))

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.