mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung TeX/LaTeX Sprünge


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: McTeX (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Liebes Liebesforum,

mal wieder steh ich vor einem Problem mit LaTeX bzw. TeX, welches ich 
nicht gelöst bekomme. Und zwar würde ich gerne ein Makro im nachhinein 
ändern.
\documentclass{article}
\def\lk{x}
\def\rk{\def\lk{a}c}
\begin{document}
\lk b \rk
\end{document}

Das obige Skripten gibt "xbc" aus, wie schon angedeutet, würde ich gerne 
\lk im nachhinein mit \rk verändern. So, dass "abc" ausgegeben wird.

Davon, dass TeX sowas kann, bin ich überzeugt. Nachdem ich mit LaTeX 
mittlerweile gut zurechtkomme, taste ich mich jetzt an Plain TeX heran.

Vielen Dank für Euere Hilfe.

Autor: tictactoe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie soll das gehen? LaTeX-Input wird sequenziell abgearbeitet. Das erste 
\lk wird expandiert, und da ist es noch "x". Später, wenn \rk die 
Umdefinition vornimmt, ist es da schon zu spät.

Oh, ich bin mir sicher, dass man das gewünschte Ergebnis irgendwie 
hinkriegt, aber sicher nicht ohne den ganzen Text irgendwie in ein Makro 
oder was zu verpacken und dann von außen darauf herumzufummeln. Ist 
schon 30 Jahre her, dass ich mich mit TeX so tiefgreifend 
auseinandergesetzt haben...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.