mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Kann Fehler nicht finden!!


Autor: Feldmaus (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich hoffe mir kann irgend jemand weiterhelfen.
Ich habe ein Programm geschrieben mit dem ich irgendwann mal ein 6 
stelliges 7segment display über schieberegister ansteuern will.
Durch das AVR studio hab ich das simuliert, und nach zweimaligen durch 
laufen einer schleife, landet der programmzähler immer wieder am anfang 
und ich weiss nicht warum. Kann das mal jemand bei sich testen und mir 
das bestätigen (also programm mit avrstudio durchlaufen lassen und mit 
f11 die schritte überwachen, irgendwannn springt der ohne grund zum 
anfang des programms und resetet alles). Ich find den fehler einfach 
nicht, bestimmt isses was total dummes.
Danke, ciao

Autor: remo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du überschreibst dir den Stack.
------
Verschieben:
      push i
      lsr tmp
      dec i
      cpi i, 0x00
      brne Verschieben
      pop i
      ret
------
In der Routine verschieben springst du mit dem brne wieder erneut in den 
push Befehl.
Was du wolltest sieht z.B. so aus:
------
Verschieben:
      push i
_versch:
      lsr tmp
      dec i
      cpi i, 0x00
      brne _versch
      pop i
      ret
------

Viel Spass und ciao
Remo

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.