mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Pendel - nicht lineare Zustandsgleichung


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tach,
Ich habe ein Pendel mit der Differentialgleichung

J domega^2/D^2t + mgsin(Omega) = 0

Wie sieht die Zustandsgleichung dafür aus?
Ja ich weiß, kleinwinkelnäherung etc.. aber ich möchte es nicht linear 
betrachten. Jemand davon Ahnung?

: Verschoben durch Moderator
Autor: Udo S. (urschmitt)
Datum:

Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Joggel E. (jetztnicht)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Der Standardansatz, analytisch waere nun eine Stoerungsrechnung. Der 
erste Term ist der lineare Teil ...

Da ist wahrscheinlich schon fertig mit dem mathematischen Verstaendnis.

Autor: Martin L. (maveric00)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kurze Version: bei Wolfram Alpha eingeben und Lösung bestaunen:

wobei am(u,v) die Jakobi-Amplitudenfunktion ist, die eine eindeutige 
Umkehrfunktion des unvollständigen elliptischen Integrals erster Art mit 
Modul v darstellt. Dabei ist
 ein elliptischer Modul zwischen 0 und 1 und damit nicht direkt in eine 
Periode umrechenbar.

Lange Version: Tiefes Studium der höheren Mathematik, da analytisch 
geschlossene Lösung nichtlinearer Differenzialgleichungen weit über jede 
Schulmathematik heraus gehen (ggf. reicht der Master noch nicht aus) - 
oder anders ausgedrückt: Es gibt etliche Funktionen, die nur als Lösung 
solcher Differenzialgleichungen definiert sind und sich nicht durch 
"klassische" Funktionen ausdrücken lassen.

Schöne Grüße,
Martin

Autor: U. B. (pasewalker)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> ... ein elliptischer Modul zwischen 0 und 1 und damit nicht direkt
> in eine Periode umrechenbar.

> Lange Version: Tiefes Studium der höheren Mathematik, ...

Na dann, alles klar   ;-)

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.