mikrocontroller.net

Forum: Haus & Smart Home Unterputz Trennrelais Rollladen 5V Steuerspannung


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: blogger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich suche ein Unterputz-Trennrelais für einen elektrischen Rollladen, 
der mit ca. 5 V angesteuert wird.

Also: Direkt am Fenster ist ein normaler Rollladenschalter Auf/Ab mit 
230 V.
Zwischen allen Rollladenschaltern liegen 2x2x0,8 Buskabel, die alle zu 
einem Zentralschalter gehen. Ein Abzweig geht in den Keller für ein 
Steuergerät z.B. R-Pie, Versorgungsspannung für den Bus, ...

Nun will ich vom Zentralschalter aus alle Rollladen aufmachen bzw. 
zumachen. Das Problem ist, dass in den Wänden nur Buskabel liegen, also 
keine 230 V möglich.

Gibt es "fertige" Unterputz Trennrelais, wo man mit Niederspannung diese 
ansprechen kann? Überall sind tiefe Dosen eingebaut, also kein 
Platzprblem

LG

Autor: Jens M. (schuchkleisser)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sicher, das sich "ganz viele parallel, mit langem dünnem Kabel 
dazwischen" und "5V" vertragen?

Für 24V müsste es die standardmäßig geben, und 
Stromaufnahme/Spannungsabfall müsste da auch besser klappen.

Autor: Patrick C. (pcrom)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einfach mal suchen :
"Rolladen gruppensteuerung schaltplan"

Also einige zusatzliche bemerkugnen :
* 5V ist keine gute idee (zu viel strom). 24Vdc ist standard in 
rolladen-welt.
* Aufgepasst : die Unterputz-versionen sind oft nicht gut isoliert 
zwischen 230 und 24V. Ich bin mich auch nicht ganz sicher ob man 230V~ 
und 24V im gleichen Unterputz-dozen haben darf.
* Aufgepasst : Oft fehl da eine diode parallel zum relaisspul. Dann hat 
deine zentral-steuerung also einen riesen ausschalt-peak.

Sorry fuer mein schlechtes Deutsch.

Patrick

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.