Forum: Haus & Smart Home Unterputz Trennrelais Rollladen 5V Steuerspannung


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von blogger (Gast)


Lesenswert?

Hallo zusammen,

ich suche ein Unterputz-Trennrelais für einen elektrischen Rollladen, 
der mit ca. 5 V angesteuert wird.

Also: Direkt am Fenster ist ein normaler Rollladenschalter Auf/Ab mit 
230 V.
Zwischen allen Rollladenschaltern liegen 2x2x0,8 Buskabel, die alle zu 
einem Zentralschalter gehen. Ein Abzweig geht in den Keller für ein 
Steuergerät z.B. R-Pie, Versorgungsspannung für den Bus, ...

Nun will ich vom Zentralschalter aus alle Rollladen aufmachen bzw. 
zumachen. Das Problem ist, dass in den Wänden nur Buskabel liegen, also 
keine 230 V möglich.

Gibt es "fertige" Unterputz Trennrelais, wo man mit Niederspannung diese 
ansprechen kann? Überall sind tiefe Dosen eingebaut, also kein 
Platzprblem

LG

von Jens M. (schuchkleisser)


Lesenswert?

Sicher, das sich "ganz viele parallel, mit langem dünnem Kabel 
dazwischen" und "5V" vertragen?

Für 24V müsste es die standardmäßig geben, und 
Stromaufnahme/Spannungsabfall müsste da auch besser klappen.

von Patrick C. (pcrom)


Lesenswert?

Einfach mal suchen :
"Rolladen gruppensteuerung schaltplan"

Also einige zusatzliche bemerkugnen :
* 5V ist keine gute idee (zu viel strom). 24Vdc ist standard in 
rolladen-welt.
* Aufgepasst : die Unterputz-versionen sind oft nicht gut isoliert 
zwischen 230 und 24V. Ich bin mich auch nicht ganz sicher ob man 230V~ 
und 24V im gleichen Unterputz-dozen haben darf.
* Aufgepasst : Oft fehl da eine diode parallel zum relaisspul. Dann hat 
deine zentral-steuerung also einen riesen ausschalt-peak.

Sorry fuer mein schlechtes Deutsch.

Patrick

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.