mikrocontroller.net

Forum: Markt PC-Oszilloskop mit 14 Bit Auflösung, LabView Treiber


Autor: Gregor Klatt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
wir benötigen ein PC-Oszilloskop mit 14 Bit Auflösung (zur Not auch 12
Bit) und einer Samplerate, die für Signale mit 5 MHz ausreichend ist,
also ca. 50 MS/s. Außerdem sollte das Oszilloskop komlett mit LabView
programmierbar/steuerbar sein. Eine Anbindung über USB wäre nett, aber
eine PCI-Karte tut es auch. Die Daten sollten so schnell auslesbar
sein,  dass bei einer Triggerfrequenz von ungefähr 100 Hz jedes
Triggerereignis zu einer Messung führt, da wir für jede Messung über
ca. 5000 Einzelmessungen mitteln müssen.
Kennt/hat jemand ein solches Oszilloskop, dass die Anforderungen
erfüllt?

Grüße Gregor

Autor: seek (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Solche Geräte gibt es, sie nennen sich Transientenrecorder.

Autor: seek (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nachtrag:

Falls du weitere Informationen zu solchen geräten suchst, kannst hier
http://www.mf-instruments.de nachfragen.

Autor: Jojo S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sowas hier?
http://www.meilhaus.de/usbmobil/index.htm
und der LabView Hersteller NI hat doch auch eine grosse Auswahl an
guten AD-Karten um ein DSO zu bauen.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.