mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wechselschaltung (Anfänger)


Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
guten abend,
ich will als anfänger ein kleines problem lösen:
wie kann ich mit einem atmel at90s1200 eine wechselschaltung 
realisieren?? sie zieht dann ein relais an, das eine led zum leuchten 
bringt. kann mir jemand helfen??? danke im voraus

p.s: was ist eigentlich der hauptunterschied zwischen einen atmel und 
einem pic??? ;-)

Autor: Carsten Sprung (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieso willst du ein Relais benutzen?
Du kannst LEDs direkt an die PINs der AVRs anschliessen (Vorwiderstand 
nicht vergessen).

Prinziepiell (es gibt auch andere Varianten) würdest du dann sowas 
programmieren müßen (pseudocode):

Loop:
 LED an
 delay(x ms)
 LED aus
 delay(x ms)
 goto loop

Den delay kannst du erzeugen, indem du ausrechnest, wie lange die 
Ausführung eines nop-Befehls bei deiner eingesetzen Taktfrequenz 
benötigt und bastelst einfach eine schleife drum rum, damit du die 
gewünschte dauer erhälst.


Gruß,
 Klaus

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und wenn man das Rad nicht neu erfinden will nimmt man Peter Danneggers 
Makro: http://www.mikrocontroller.net/forum/read-4-15758.html

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.