mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PS/2 Tastatur Emulation mit AVR


Autor: Andi Lindl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
Hat jemand schon von Euch eine PS/2 Tast.Emulation mit einen AVR 
versucht?
Was ich sagen will, statt der Tastatur an den PC,ein
 AVR an den PC,der z.b. alle 5Min einen Text an der PC sendet,als würde 
eine Tastatur dranhängen.
Ich sehe nämlich da ein kleines Prob. und zwar wenn ich den PC 
einschalte prüft ja das Bios ob eine Tastatur dran hängt.(Oder bei 
Notebooks ob eine Ext.Tastatur da ist.)
Kennt jemand den genauen Ablauf der Kommunikation zwischen PC und 
Tastatur während des Einschaltens?

Autor: Klaus L. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Andi,

selbst gemacht noch nicht, aber selbst gefunden ;-)



http://www.atmel.com/dyn/resources/prod_documents/...

App. Note von Atmel incl. Source:
http://www.atmel.com/dyn/resources/prod_documents/avr313.zip

wenn Du "Googlest" findest Du auch noch einiges.

Viel Erfolg,
Klaus

Autor: Andi Lindl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leider das Falsche.
Ich will nicht eine Tastatur an den Avr hängen,
sondern einen AVR an den PC hängen (anstatt der Tast.)
Troztdem vielen Dank.

Autor: Micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Andi,

evtl. hilft Dir dieser Link weiter:

http://panda.cs.ndsu.nodak.edu/~achapwes/PICmicro/...

Gruß Micha

Autor: Andi Lindl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke,schaut nicht schlecht aus.
Wenn natürlich jemand schon mal sowas gemacht hat,kann er sich troztdem 
melden ;-))

Autor: Henning (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn´s nur darum geht den pc ohne tastatur zu starten kann man im bios 
des PC die funktion "halt on failure" auf none setzen oder auf floppy. 
dann startet er trotz keiner gefundenen tastatur. (selbst schon gemacht, 
läuft sahne)

Autor: MdeWendt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich kenne das Problem - wollte es so lösen das ich den Atmel in die 
Tastaturleitung einschleife - hat damit jemand Erfahrung?


Martin

Autor: Carsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
wie wäre es mit folgendem Gedanken:
nimm die Leiterplatte einer alten Tastatur und simuliere die 
Zeilen/Spaltenmatrix mit Deinem Prozessor. Damit sind alle Probleme 
gelöst.
Gruß Carsten

Autor: Bernd Schmidt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

BASCOM-AVR hat die Befehle "SendScanKbd" eingebaut. Damit soll ein 
beliebiger Scancode zum PC geschickt werden.
Habe ich aber noch nicht ausprobiert.


Bernd

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.