mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Gehen oder Bleiben?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Trainee (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Community,

Seit Sommer habe ich meinen Bachelor in Elektrotechnik an der DHBW 
fertig. Mein Schnitt ist eine 2,4. Liegt vor allem daran, dass ich am 
Anfang vom Studium relativ faul war und keine Interesse hatte. Hat sich 
allerdings stark geändert.


Meine Situation:
Ich bin aktuell noch bei meinem DHBW-Betrieb. Übernommen wurde ich 
zunächst 3 Monate als Trainee, da kein Geld da war für eine 
Festanstellung (R&D). Abteilungen werden wegrationalisiert. EDV 
Abteilung geht. SAP Team wird ausgetauscht. Schon wieder. Keiner weis 
wie es weiter geht. Alle sind genervt. Betriebsklima ist eher mäßig. Ich 
könnte die Abteilung wechseln und evtl die Stelle als Application 
Engineer in einem internationalen Team antreten. Allerdings weis ich 
nicht ob es besser oder noch schlimmer wird, da ich ja dann zwischen den 
Abteilungen stehe.


Alternativen wäre ein Master in Informationssysteme oder eben einen 
neuen Arbeitgeber suchen. Was meint ihr?

von Bimbo. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das liegt doch auf der Hand. Beide Möglichkeiten sind deutlich besser, 
als bei deinem aktuellen Arbeitgeber zu bleiben.

Ob du nochmals zwei Jahre drauf legst und einen Master machst liegt ganz 
bei dir.

Alleine schon die von dir genannten Zustände sollten dich zum Handeln 
bewegen.

von Dr.Who (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ob man dann in zwei Jahren besser da steht, ist auch ungewiss.
Die Wirtschaft kann sich abschwächen und mit dem Master werden
die Anforderungen noch höher, aber kaum das Einkommen.

von 0xCAFE (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn die Arbeit interessant ist und du was auf dem Arbeitsmarkt 
gefragtes lernst, bleibe noch 1-3 Jahre und sammele erste relevante 
Berufserfahrung. Wenn das nicht der Fall ist, dann starte den Master und 
bewerbe dich parallel. Falls sich während des Masters etwas 
interessantes ergibt, dann kannst du kündigen oder dort als Werkstudent 
arbeiten sowie die Masterarbeit schreiben.

von Bimbo. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Unser Trainee fühlt sich ganz offensichtlich dort nicht mehr wohl. Warum 
sollte er dann noch als Werkstudent dort bleiben?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.