mikrocontroller.net

Forum: Projekte & Code PWM-Lauflicht


Autor: peter dannegger (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Anbei mal ein Lauflicht mit PWM aufm AT89C2051
if( --pwm[0] == 0 )
  PWM0 = 0;

wird aufm 8051 compiliert in die DJNZ-Instruktion, welche nichtmal
Flags verändert.
Dadurch ist der Software-PWM Interrupt sehr schnell.

Aufm AVR ist das dann umständlicher, aber das sollte er durch mehr MIPS
wieder kompensieren können (notfalls Interrupt in Assembler).


Schwerer wirds aber, wenn daneben noch andere Sachen gemacht werden
sollen.
Aufm 8051 gibt man einfach dem PWM-Interrupt die hohe Priorität und gut
is. Dann können andere Interrupts ruhig langsamer sein, ohne die PWM zu
stören.
Aufm AVR wirds dagegen haarig (Priorität in Software nachbilden).


Peter

Autor: Georg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Peter,

möcht dich nur zur Kontrolle fragen wie der genau Ablauf von deinem 
Lauflicht gedacht ist? Weil ich sichergehen möchte das ich keine Fehler 
gemacht hab...

8LEDS sind eingeschalten und es soll den Anschein haben als würde eine 
einzelne gedimmte LED von Bit0 nach Bit7 laufen, ist das korrekt?

Autor: Georg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
k hat sich erledigt...bin jetzt erst draufgekommen das die leds bei dir 
wahrscheinlich gegen Vcc geschaltet sind...da das bei mir nicht der fall 
ist hab ich das ganze invertiert gesehen...nach der korrektur schauts 
schon wieder anders aus...aber wirklich schön gemacht...

Autor: Gues (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist an nem Lauflicht so besonderes?
Außerdem ist der Originalpost schon 1188 Tage alt, also wohl kaum noch 
aktuell...

Autor: Tom West (rittertom)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Ich hoffe mich hört noch einer nach so langer Zeit.
Ich möchte eine Sternschnuppe bauen ( ca 30 LED´s)Also auch nur ein 
Lauflicht.
Bin aber ein "Hardwaremensch" und habe ein parr 89c2051. Könnt ihr mir 
da irengdwie helfen?

Danke
www.tomyswelt.de.hm

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.