mikrocontroller.net

Forum: Projekte & Code Binaryclock - Montagmorgenarbeit


Autor: BennyS (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nabend,
Hab ich heute morgen mal dran gemacht und eine Binäruhr gebastellt ist
noch nicht ganz fertig, aber funktioniert schon gut.

Der IC-Sockel auf der Vorderseite muss wieder weg und noch mal 8 LEDs
für die Sekunden dort hin. Eigentlich sollte alles mal auf die Platine
nur ist mein 2313 irgendwie kaputt und so hängt jetzt hinten ein
Atmega8  dran. Der Vorteil die Uhr hat direkt ein Sockel und bleibt
stehen ;)

Die LEDs sind in einer Matrix (4x4) an den Atmega
angeschloßen(PC0-3,PD0-3) der mit 2Mhz Internen RC-Ozzi läuft (warum?
keine ahnung) und an den XTAL/TOSC Pins ist ein 32khz Quarz welcher
sekündlich ein Interrupt auslöst.

Noch lange nicht Perfekt aber muss ja auch noch erweitert werden.

Autor: BennyS (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leider schlechtes Webcambild :(

Autor: BennyS (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und der "Test" Code. Der Schaltplan folgt wenn ich fertig bin.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.