mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Anhang Simulation Agros2D


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Der L. (simplex)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Grüße in die Runde,
im Rahmen meiner BA beschäftige ich mich eher als Rand-Themengebiet mit 
der Simulation von stromdurchflossenen Leitern. Dabei möchte ich die 
Stromdichte und die Temperatur simulieren.

Dazu benutze ich als FEM Software "Agros2D". Damit gelingt es mir die 
Stromdichteverteilung darzustellen, jedoch hakt es noch an der 
Temperaturdarstellung innerhalb des Leiters.

Ich habe diverse Boundaries getestet, auch eine Art "Luft-Umhüllung" - 
es tritt keine Veränderung in den Werten auf. Es ist kurios, dass das 
entstandene Bild den Erwartungen entspricht, lediglich der Werte-Index 
der Temperatur zeigt eben nur einen Wert an, der in der 4. oder 5. 
Nachkommastelle variiert.

Hat jemand eine Idee, an welcher Schraube ich drehen muss, damit ich 
dieses Problem beseitigt kriege? Ich sitze schon ziemlich lange daran, 
ohne dass ich vorankomme.

Im Anhang befindet sich das bearbeitete Projekt.

€: Beim neuen Download sind die Parameter für die Temperatur Boundaries 
wieder beigefügt. Ändert jedoch nicht viel.

: Bearbeitet durch User
von aggro (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kann deine Anhänge nicht öffnen, da ich Agros2d nicht installieren 
will. Aber setze doch mal die Wärmeleitfähigkeit der Leiter um 4 
Zehnerpotenzen herab.

von Der L. (simplex)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es klappt, besten Dank! Ich hatte so viele Dozenten bei mir an der Uni 
gefragt und niemand konnte mir helfen.
Gut, thermische Vorgänge sind bei E-Technikern nicht unbedingt das 
Spezialgebiet :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.