mikrocontroller.net

Forum: Projekte & Code 1 MHz Tackt erzeugen


Autor: Mr-400-Volt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich habe eine AVR-Schaltung im sinn, die mit einem Quarz zwischen
10 und 12 MHz getaktet werden soll. Das einzige Problem ist, das ich
irgendwie an einem Ausgang ein 1MHz Takt erzeugen muß. Das ganze wollte
ich mit Bascom Programmieren. Hätte jemand einen Tipp, wie ich das
machen könnte ?

Danke !!!

Autor: mr.chip (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Quarz(osszillator) mit 10 MHz an den AVR und jeden 10 Takt einen Pin
toggeln. Naja, der AVR ist dann natürlich mächtig ausgelastet. Evtl.
könnten auch die Timer zur PWM-Erzeugung helfen (siehe Datenblatt).
Oder du taktest den AVR mit 8 bzw. 16 MHz und hängst einen schnellen
Binär-Zähler direkt an den Quarz - der 'teilt' dann das Taktsignal
durch 2, 4, 8, 16, ...

Gruss

Michael

Autor: Lupin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
du kannst auch einfach einen 1 MHz oszillator nehmen und den enable
eingang per AVR steuern. Ein timer mit output compare wäre am besten

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das pintogglen wie mr.chip es beschrieb, kann beim AVR im Hintergrund
passieren.

Ist hier nicht die Codesammlung?

Autor: mr.chip (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> das pintogglen wie mr.chip es beschrieb, kann beim AVR im Hintergrund
> passieren.

Wenn wir gerade dabei sind - wie macht man sowas am effizientesten?
PWM-Techniken des AVRs vewenden?

> Ist hier nicht die Codesammlung?

Jepp, dachte ich mir auch ;-) Allgemein wurden in letzter Zeit ziemlich
viele Threads etwas 'seltsam' eingeordnet.

Autor: Mr-400-Volt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ich um Hilfe bei einem Softwareproblem frage, wie ich es schaffen
könnte, einen 1 MHz Takt zu erzeugen, dann ist das hier doch wohl
richtig.

Autor: Marian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, bist du nicht. Deine Frage passt wohl am ehesten in das GCC-Forum
oder sogar ins µC-Forum.

Hier sollen Codesammlungen rein, also Beispiele oder fertige Programme.

Autor: Mr-400-Volt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh, sorry. Ich dachte hier kommt alles was mit Software zu tun hat rein.

Autor: Jens D. (jens) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Passt scho...

Den Timer mit Prescaler 1 setzen, und dann von 0 - 9 Zählen (OCRXX =
9)
Dann noch den PWM Mode CTC waehlen und fertig..


ldi wr0,  (1<<WGM01)
out TCCR0A, wr0

ldi wr0,  (1<<CS00)
out TCCR0B, wr0

ldi wr0,  (9)
out OCR0A, wr0

Beispiel zum Tiny45

Das 1MHz Signal braucht keine Rechenzeit

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jup genau so Jens.

@Mr-400-Volt:

Nicht denken. Lesen. Es steht auf der Hauptpage was hier reinkommt und
was nicht!

Autor: Mr-400-Volt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alles klar. Danke für eure Antworten......

MfG Mr-400-Volt

Autor: Lupin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
es heisst ausserdem takt und nicht tackt

Autor: Mr-400-Volt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Lupin..........nur gut, das du dich noch nie verschrieben
hast.......................

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.