mikrocontroller.net

Forum: Platinen In Eagle Teile des Schaltplans auf andere Seiten verschieben


Autor: Mario Schrenk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nach dem nun meine Schaltung doch sehr umfangreich geworden ist, würde
ich gerne Teile des Schaltplans auf mehrere Seiten verteilen damit man
u.a. beim Drucken auf DIN-A4 auch etwas erkennen kann ;-)  Durch Cut &
Paste läßt sich das zwar bewerkstelligen, aber leider wird dabei die
Bauteilplatzierung und das Routing zerstört.

Gibt es einen Trick, wie man die Schaltung auf mehrere Seiten verteilen
kann, ohne das Board neu zu zu layouten? Läßt sich da evtl. etwas mit
Scripten oder ULPs machen?

Viele Grüße
   Mario

Autor: D. H. (slyd)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt tatsächlich einen etwas umständlichen Trick dafür:
Erstmal alles SICHERN! Dann die Boarddatei umbennen. Nun nur den
Schaltplan öffnen - den zu verschiebenden Teil gruppieren, danach in
den Zwischenspeicher kopieren und dann die Gruppierung LÖSCHEN!
Jetzt alles aus dem Zwischenspeicher an die gewüschte Stelle einfügen,
speichern und egale beenden. Dann die Board Datei wieder umbennen - neu
öffnen - ERC/DRC laufen lassen um zu Prüfen obs geklappt hat - fertig!

:)

Autor: Thomas Pototschnig (pototschnig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es geht auch ohne umbennenen - Board schließen reicht vollig.

Dominik hat aber schon Recht, es geht leider wirklich nicht anders :-(

Autor: Mario Schrenk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke an Dominik und Thomas, es hat super geklappt. Auf die Idee, das
Board zu schließen, wenn man am Schaltplan fummelt, bin ich gar nicht
gekommen, da es normalerweise ja "strengstens verboten" ist, weil es
leicht zu Inkonsistenzen führt - aber hier ist es genau der richtige
Weg.

Anzumerken wäre noch die spezielle Behandlung von Signalen bzw. Netzen.
Die Signalleitungen zu dem zu transferierenden Schaltungsteil sollten
vor dem Cut & Paste gekappt und dann wieder auf den gleichen Namen
gesetzt werden. Dadurch konnte ich in den meisten Fällen
Boardinkonsistenzen vermeiden. Bei den anderen half nur eine
nachträgliche Gleichbennung der Signale, um die Konsistenz wieder
herzustellen. Auch Bausteine mit 'must have'-Gattern, wie z.B.
Relais, zicken besonders herum. Aber der ERC sagt dann ja genau, wo es
Probleme gibt.

Was Eagle fehlt, ist eindeutig eine CHANGE - SHEET Funktion. Na ja,
vielleicht in einer der nächsten Versionen.

Autor: D. H. (slyd)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Thomas
Ja das ist mir dann nachher auch aufgefallen wo ich nochmal drüber
nachgedacht habe ;)
Naja - das war halt das was ich vor kurzem selber mal genau wie
beschrieben ausprobiert hatte...


Aber es ist wirklich nervig wenn man mal kurz was verschieben will.
Überhaupt sind die Eagle Copy&Cut&Paste Funktionen SEHR umständlich.
Das geht doch viel besser CADSOFT!

Autor: Michael Franke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
kann mir jemand helfen? ich habe einen schaltplan (Layout) entworfen
und würde diesen gern bei jemanden anderen ausdrucken lassen, da ich
kein Laserdrucker habe. Gibt es eine Möglichkeit, das Layout zum
Beispiel so abzuspeichern, das dass Layout mit einem anderen Programm
geöffnet werden kann, zum Beispiel mit Word oder einem anderen
Zeichenprogramm ? Würde das Layout gern in einem Laden oder so
ausdrucken lassen, und die haben ja kein Eagle installiert.

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

Gruß, Michael

Autor: Thomas Pototschnig (pototschnig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
probier mal "EXPORT IMAGE" aus :-)

Autor: Michael Franke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,
danke für die schnelle antwort, habe ich aber schon gemacht, da ist
aber die druckqualität sehr schlecht.

Gruß Micha

Autor: Thomas Pototschnig (pototschnig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann stell die DPI höher ein.

Autor: D. H. (slyd)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... oder installier Dir einen PDF Drucker wie FreePDF ...

Autor: Uwe Große-Wortmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man sollte beim Exportieren auf jeden Fall die Auflösung höher setzen.
Die 150dpi (Voreinstellung) sind wirklich nicht brauchbar. 1200dpi oder
mehr (kommt drauf an, was der Drucker schafft) sind aber in Ordnung...

Alternative: Mit nem PDF-Writer nen PDF davon ziehen und das dann im
Copyshop abliefern...

Autor: Michael Franke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,
alles klar, werde es mal testen, auf jeden fall schon mal vielen dank
!

gruß, Micha

Autor: Michael F. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Jungs so wie es aussieht habt ihr in Sachen Eagle den Durchblick.
Ich hätte da mal eine frage? ich möchte gern in mein Board ein kleines
Logo einfügen, und es beliebig anpassen und verschieben giebt es da
vielleicht eine möglichkeit?

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen

Gruß Michael

Autor: vorbeigeschlendert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ein neues device erstellen

Autor: Ralph Rosner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt auch 'ne ulp, mit der kann man Bitmaps als kleine
Wire-Stückchen mit einem Skalierungsfaktor in das Board einfügen. Sieht
echt niedlich aus. Bin mir nur nicht mehr sicher, ob es bei der
Installation von Eagle mit drin war, oder ob ich es aus den UserFiles
von CadSoft runtergeladen habe (glaube aber ersteres). Gruß

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.