mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Zeitmessungen


Autor: Benjamin Hetz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
wie kann ich genaue Zeitmessungen mit einem ATMega16 machen? Brauch ich 
dazu ein RTC oder geht das über Timer. Wenn ja, wie sehe das prinzipiel 
aus?

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Genau ist sehr relativ. Schreib mal, was du wie genau messen willst.
Die absolut genaue Zeitmessung bekommt man selbst mit Atomuhren nicht 
hin, für die meisten Anwendungszwecke genügt aber i.a. wesentlich 
geringere Genauigkeit.

Autor: Benjamin Hetz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit genau meinte ich nur in einen Bereich vom Mikrosekunden- bis 
Sekundenbereich. Also nichts sehr kleines an Werten.
Prinzipel will ich nur die Zeitdifferenz zwischen zwei Signalen messen.

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Mit genau meinte ich nur in einen Bereich vom Mikrosekunden- bis 
Sekundenbereich"

Das ist nicht die Genauigkeit !

Die Genauigkeit gibt man entweder absolut (z.B. +/-5µs) oder relativ zum 
Endwert (z.B. +/-0,5%) an.

Also welchen Meßbereich und welche Genauigkeit willst Du ?


Peter

Autor: Gerhard Schmidt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ganz einfach: 1.Signal an INT0, Interrupt startet Timer.
2. Signal an INT1, Interrupt stoppt Timer und liest den Zählerstand aus. 
Schon fertig.
Wenn es länger als dauern soll als 256 Zählerpulse mit TC0 (65536 Pulse 
mit TC1): In Registern Mehrbyte-Zähleinrichtung einrichten und bei 
Zählerüberlauf-Interrupt die höheren Bytes erhöhen.

MfG
Gerd

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.