mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Daten aus Terminal in ein Textfile schreiben?


Autor: Stefan G. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich lasse mir Berechnungen die mein Mikrocontroller (ATmega323) ausführt 
auf dem Terminal ausgeben. Nun möchte ich gerne mit diesen Daten 
beispielsweise eine Excel Tabelle erstellen. Die Frage ist nur, wie 
bekomme ich die Daten aus dem Terminal von CodevisionAVR raus bzw. lasse 
sie in ein Textfile o.ä. schreiben? Ich habe schonmal im Netz gesucht, 
aber nur AVRterm gefunden, was mir auch nicht weitergeholfen hat. Wißt 
ihr was?
Gruß,
Stefan

Autor: Uwe (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!
Aufzeichnen  Mitschnitt  lautet das gesuchte Wort.
Ob es in CodevisionAVR geht kann ich nicht sagen. AVRterm hat keinen 
Mitschnitt? Ich benutze ein uraltes Dosprog namens Term90.Es hat für 
mich schon 100erte KByte an Mitschnittdaten aufgezeichnet und hat bis 
jetzt alles gemacht was ich wollte.(kann auch Hex) Ich werde es mal 
anhängen.
TXT->EXCEL? Beachte: am besten geht es mit Semikolon zwischen den Zahlen 
einer Zeile (trennt sauber in Spalten)
Am Ende einer Zeile CR,LF ausgeben($0d $0a) (neue Zeile)
Empfangsdaten als *.TXT ablegen, das geht mit EXCEL wunderbar.

Autor: Stefan G. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Uwe,
danke für das Programm, das gefällt mir echt ganz gut. Genau sowas habe 
ich gesucht. Ich hab´s nur noch nicht richtig raus wie ich da Semikolons 
reinpacke wie du´s beschrieben hast. Könntest du´s mir nochmal 
verklickern? Ich habe auch nur abspeicherung als .log gefunden, oder 
kann man einfach .txt vorgeben?
Gruß,
Stefan

Autor: formtapez (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das LOG-File kannst du einfach umbenennen. Oder halt auch das LOG in 
Excel laden. Die Dateiendung spielt keine Rolle, es ist ja nur ein ganz 
normales Textfile.

Uwe meinte mit dem Semikolon, das du es am besten mit deinem µC zwischen 
den einzelnen Daten ausgibt, als Trennzeichen für Excel.
Aber Excel lässt sich auch anders konfigurieren: z.B. Spaltentrennung 
bei TAB, Leertaste, CR/LF, oder beliebigen anderen Zeichen ....

MfG
formtapez

Autor: Uwe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!
Was "formtapez" sagt ist alles richtig. .log einfach mit .txt 
überschreiben. Wenn du *.txt einträgst bekommst du alle .txt angezeigt 
die im Verz. sind. *.txt deshalb weil EXCEL einen *.txt-Filter anbietet, 
.log geht nur mit "alle Dateien *.*" und das können sehr viele sein. 
Bitte auch kein .csv machen wie oft geraten wird, da hast du nur 
Probleme mit Komma's.
Semikolon ist wirklich das wirksamste Trennzeichen. Du brauchst zum 
einlesen in EXCEL 3 x Enter und es ist in der Tabelle.
Bei mir besteht momentan eine komplette Übertragung aus 3 Werten und 
Zeilenumbruch zb.: L;-00002;-001CrLf
Beim Einlesen in EXCEL werden dann 3 Spalten erzeugt wo jeder Wert 
einzeln steht, also bestens weiterzuverarbeiten.
Ich hoffe du hast es jetzt verstanden.

MFG Uwe

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.