mikrocontroller.net

Forum: Platinen Isoliertern Kühlkorper


Autor: ORGy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab auf einer Platine 2 Transistoren und eine Diode  im TO-220
Gehäuse so nebeneinander, dass es sich nicht ausgeht jeden an einen
einzelnen Kühlkörper  zu Montieren. Daher muss ich die ja irgendwie
Isolieren, sons krieg ich da ja nur Murks raus.

Nun meine Frage wie Mach ich das?
Als Kühlkörper hätt ich schon ein Alu-L-Profil.
auf der Seite wo der Körper anschließt kann man ja ne Wärmeleitpasste
oder irgendwas Isolierende 'einklemmen' aber wie sieht das mit der
Schraube aus wie wird die Isoliert ?

Hab bis jetzt nämlich noch nie überhaubt was kühlen müssen.

mfG

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Such mal beim Elektronikversender nach "Isolierbuchse". Da dürftest du
finden was du brauchst.
Diese Buchsen werden durch die Öffnung oben am Gehäuse gesteckt, sodass
die Schraube das Metall  nicht berührt.
Alternativ könnte man auch Kunststoffschrauben verwenden, ich halte die
Lösung mit den Buchsen aber für wesentlich besser.

Autor: Kai Riek (kairiek)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal bei Conrad, Reichelt und anderen nach sogenannten
Glimmer-/Isolierscheiben. Wenn du dann noch Isolierbuchsen verwendest,
sollte nichts mehr passieren. Dieses Zeug findet sich auch auf den
Kühlkörperseiten.

MFG

Kai

Autor: Alex S.. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du eventuell nene altes PC netzteil hast, dann könnteste das mal
auseinander nehmen. Hab bei unserem PC- Händler zig netzteile erhalten,
die alle defekt waren und da sitzten die meisten Dioden in TO 220
gehäusen auf nem Kühlkörper befestigt. Und da gibbet auch massenweise
von den Glimmerscheiben und isoliermatten etc.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.