mikrocontroller.net

Forum: Platinen Erfahrung Ätz-Maschinen


Autor: Thomas P. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Hat jemand Erfahrung mit Ätz-Geräten der Fa. HW-Electronics ?
Die Geräte machen auf Fotos einen sehr guten Eindruck; es handelt sich
um Sprühgeräte mit einer erreichbaren Genauigkeit von ca. 0,1mm.

Was könnte ihr zum Einstieg empfehlen? Rentiert sich eine solche
Anschaffung für ein paar Platinen im Quartal? UV-Belichter wird ja
leider auch noch benötigt :-(

Dauerhaft möchte ich kein Kunde beim PCB-Pool bleiben, denn das ist mir
zu teuer...

Autor: Marian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Thomas,

es gab hier schonmal ein Thread über die Sprühätzer von
HW-Electronics.

Da wurden auch Bilder über das teils sehr interessante Innenleben der
Elektronik gepostet.

Einige konnten die Anlagen empfehlen, andere wiederum nicht (das war
der größere Teil).

Suche am besten mal danach, der Titel hatte etwas mit Sprühätzanlage zu
tun.

Marian

Autor: Lamem H. (lamem-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
war mal so frei :

http://www.mikrocontroller.net/forum/read-6-166879...

das ist der Thread

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.