mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Dämpfung einer Leitung miteinbeziehen beim drehen im SD


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von songukulebt (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin, wenn ich im Smith Chart mein Ze eintrage und ich möchte nun bei 
gegebener Dämpfung auf meiner Leitung Zw die Anfangsimpedanz der Leitung 
Za ermitteln wie mach ich das?

Meine Idee)

1. Ze/Zw ins SmithChart eintragen
2. Diesen Reflektionsfaktor nun bei der Dämpfungsskala ablesen
3. Zu dieser Dämpfung nun die Dämpfung der Leitung Z0 mithinzurechnen. 
Aber genau hier happert ist, wie ermittel ich die Dämpfung meiner 
Leitung?


Denn wenn ich meine Leitung Zw auf Zw normiere um ins Smith Chart 
einzutragen kommt 1 raus .....

von dfIas (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Verlustbehaftete Leitungen haben eigentlich einen komplexen 
Wellenwiderstand. Damit man trotzdem mit Smith-Diagrammen arbeiten kann, 
trennt man die Dämpfung ab. Das Zo im Digrammzentrum entspricht somit 
dem Realteil des Wellenwiderstands der Leitung bzw. dem Absolutbetrag. 
Die Dämpfung "zieht" die Transformationskreise dann richtung Zentrum.
Im Smith-Diagramm trägst du Ze wie gewohnt auf Zo bezogen ein und drehst 
entsprechend der Leitungslänge. Am Anfang oder am Ende (nach Belieben) 
legt man die Dämpfungsskala zentrisch an und verkleinert den Kreisradius 
entsprechend der ausgerechneten Dämpfung. Am Zielpunkt liegt das Za 
(ebenfalls auf Zo bezogen) etwas dichter an der 1 (Zo) als ohne 
Dämpfung.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.