mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Linux Mint Nemo keine Vorschaubilder


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von LM (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe ein Problem unter Linux Mint 18.2

Wenn ich im Nemo die Ansicht auf Kacheln umstelle, dann werden meistens 
die Vorschaubilder (Thumbnails) angezeigt.

Wenn ich jetzt durch viele Bilderordner nacheinander wechsle, wird die 
Vorschau immer langsamer, irgendwann zeigt er gar keine Bildchen mehr 
an, nur noch ein graues Symbol mit Uhr.

Unter Einstellungen Vorschau habe ich schon die beiden Optionen auf 
"immer" und Größe auf 10 GB gesetzt - es hilft nichts. Auch Verzeichnis 
neu einlesen bringt keine Besserung.

Wenn man ein Bild sucht von dem man noch ungefähr weiß wie es aussieht 
ist das echt nervig keine Vorschaubildchen zu haben.

Unter Win gab es dieses Problem nicht bei gleicher Hardware, also sollte 
es am Linux liegen.

Wie kann man hier abhelfen?
Leider kenne ich mich noch nicht so gut aus.

von Günter R. (guenter-dl7la) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kenne diesen Effekt auch; die Bilder werden (bei mir) im Hintergrund 
aufgebaut und erscheinen nach einiger Zeit von alleine (XFCE 18.04 LTS), 
das  kann bei großen Beständen dauern. Hängt mMn von der GUI ab, unter 
KDE war es besser, allerdings wurde mir diese Konfigurationwüste trotz 
der schöneren Grafik zu viel des Guten. Hast du zischendurch immer mal 
wieder F5 zum Refreshen gedrückt?

: Bearbeitet durch User
von LM (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, F5 bringt nichts. Hab auch Nemo oder PC neu gestartet.

Wenn ich die Bilder mit dem Bildbetrachter anschaue erscheinen meist 
auch die Thumbnails, wenn ich zu viele Bilder anschaue aber auch nicht 
mehr.

Gibt es irgendwo eine Obergrenze für Thumbnails oder einen Befehl, mit 
welchem man manuell einmal alle Dateien der Platte manuell einlesen und 
Thumbnails erzeugen kann?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.