mikrocontroller.net

Forum: Platinen EAGLE Flaechen


Autor: Poseidonius (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

wie um alles in der Welt kann ich Eagle zwingen unregelmaessige
Flaechen so anzulegen, wie ich sie in Umrissen vorgegeben haben und
nicht erst auf Anstaende etc. zu achten. Mit POLYGON werden die
Flaechen ja abhaengig von den umgebenden Leiterbahnen berechnet und
angepasst ... soll aber nicht sein, ich will die Flaeche so wie ich sie
vorgegeben habe. Alles aus Rechtecken und Linien zu bauen habe ich keine
Lust.

Hat jemand eine Idee?
Danke

Autor: AxelR. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hätte da eine Idee...

Du zeichnest dein Polygon auf einer freie Fläche und kopierst die
Umrisse auf den Layer den du nehmen möchtest.
Diese neue Form besteht dann sehr wohl aus einzelnen Linien, welche Du
aber nicht mit der Hand zeichnen musst.
Ich habe da ein ULP geschrieben, was genau sowas macht.
Ich hatte eine Massepolygon auf Layer 16 und habe dann die gesamte
Kontur auf den bstop Layer kopiert, um die Massefläche von Lötstoplack
freizuhalten ohne Kurzschlüsse der durchlaufenden Signalzüge zu
riskieren(zwecks Kühlkörperontage von unten). du könntest jetzt zb Top
statt bstop als Ziel angeben.
Die Mannen von Cadsoft haben sich meine Versuche angesehen,
entsprechend "professionalisiert" und bei www.Cadsoft.de unter
Download/ULPs ins Netz gestellt. Copy polygon to solder oserso heisst
die ULP. Kannst Du ja abändern.

Gruß
AxelR.

gefunden:
ftp://ftp.cadsoft.de/eagle/userfiles/ulp/copy-wire-to-solder-mask.zip

gehört ja eigntlich ins Platinen Forum :-))

Autor: Poseidonius (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke fuer den Tipp ... schau ich mir auf jeden Fall mal an, wenn ich
jetzt erst mal aus Zeitnot die Strich und Rechteckbastelei vorgezogen
habe.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.