mikrocontroller.net

Forum: Platinen ayoutsoftware


Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich bin ET Student und spiele mit dem Gedanken mich selbstständig zu
machen im Layout bereich. Dazu benötige ich eine gute Software. Ich
habe schon viel ausprobiert, wie Orcad, Protel, Eagle, Target, P-Cad
und Mentor. Jetzt stellt sich für mich die Frage welche Software ich
kaufen muss. Ich möchte aber nicht Eagle benutzen da ich damit schon
meine Erfahrungen gemacht habe.
Welche würdet ihr mir empfehlen? Sie sollte möglichst günstig sein und
dennoch etwas bieten.

Gruß
Stefan

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Christian Fasthuber (fasti)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Ich würde sagen das hängt davon ab welche Klientel du bedienen willst
und was dein Budget hergibt. Die "einfachen" Programme wie Eagle oder
auch Target sind mit rund 1500€ für einen Studenten ja kein Schnäpchen
mehr und in der Welt der Layoutsoftware gerademal ein günstiger
Einstieg. Wenn ich da so an PADS, Cadence, Altium und wie sie alle
heißen denke wird mir bei den Preisen doch schon recht übel, wenn auch
deren Funktionsumfang nicht oder nur begrenzt mit den erstgenannten
verglichen werden kann. Ich kann dir somit keinen wirklichen Rat geben
welche Software für dich die richtige ist zumal das von sovielen
Faktoren abhängt. Wenn du nur "kleinere" Layouts machen möchtest mit
weniger als 6 Lagen, dann ist Eagle oder Target sicher eine gute Wahl.
Ich persönlich finde Target nicht schlecht aber das ist halt auch
Geschmackssache. Da du ja offensichtlich schon einiges ausprobiert hast
solltest du ja die Vor- und Nachteile der Programme kennen und somit
schon einen Favoriten haben, oder?

ciao

Fasti

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja schon leider sind diese Favoriten zu teuer.

Es stellt sich die Frage ob es sich lohnt gleich genug zu investieren.
Im Job will mich auch jedes mal, wenn es geht, steigern (klar das es
nicht in einem Monat passieren wird, das ist zu schön um war zu sein).

Eagle kommt für mich gar nicht in Frage.
Ich habe mir überlegt mit Target zu arbeiten, weil er nicht so teuer
wie die anderen Programme ist. Aber wie gesagt, bis zu 6 Lagen geht es,
ab da wird es schwerer.

Vieleicht in Target investeiren und später OrCAD oder Altium.

Was würdet ihr mir empfehlen????

Gruss

Stefan Wunder

Autor: Stephan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rede mit Deiner Bank und kaufe Dir das beste, was Du für den genehmigten
Kreditrahmen kriegen kannst.

Mit Orcad oder Protel könntest Du möglicherweise tatsächlich Geld
verdienen. Mit kleineren Programmen wird das sehr schwer. Zumindest,
wenn Du davon leben willst. Mit einer guten Ausstattung kannst Du dann
auch größere Boards machen. Und die werden kommen, garantiert.

Stephan.

Autor: E_D (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wäre es mit EDWin-Xp ?
Bin damit sehr zufrieden, und habe nur '~4000EUR' ausgegeben.
VG ED

Autor: Stephan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da soll es noch ein anderes geben, Pulsonix oder Pulsonics oder so
ähnlich. Ziemlich neu und soll sehr leistungsstark sein. Preis bei
5.000 Euro.

Stephan.

Autor: Die meisten Elche (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Seht euch doch mal das hier an:

http://www.lis.inpg.fr/realise_au_lis/kicad/

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Von Pulsonix gibt es noch den Ableger Easy-PC, welches gerade in den
nächsten Tagen als v10 rauskommt. Es stammt von der Firma Number One
Systems, die zu Pulsonix gehört. Ich habe es mal durch Zufall gefunden
und war begeistert. Ich finde es besser als Eagle und ist auch um
einiges günstiger.

Info's findest Du am besten unter http://www.numberone.com

In Deutschland zu kaufen gibt es das u.a. bei uns. Unter
http://www.st-computer.com findest Du es in unserem Online-Shop (Preise
werden in den nächsten Tagen auch akutalisiert sein - wir warten auf die
Promo-Preise!). Wir haben eigentlich auch eine deutsche Info-Seite, aber
die ist wegen der Umstellung auf v10 derzeit leider off.

Die aktuelle v10 wird wohl normal EUR 750,- kosten mit dem Autorouter
Easy-Router und umlimitierer Pinanzahl. Die Promo-Preise werden uns in
den nächsten Tagen bekannt gegeben und dann können wir Dir auch ein
günstigeres Angebot machen.

Lade Dir einfach mal die Demoversion runter und schau es Dir an.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.