Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik benutzt hier jemand den SDCC?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Lanius (Gast)


Lesenswert?

ich arbeite mich gerade ein und versteh ein paar Sachen einfach nicht :(

von Niki Hammler (Gast)


Lesenswert?

Was ist das überhaupt?

von Christian (Gast)


Lesenswert?

das ist ein kostenloser Compiler für 8051 von Atmel und noch ein paar 
andere Controller glaub' ich.

mfg

von MarkusB (Gast)


Lesenswert?

http://sourceforge.net/projects/sdcc/

Atmels werde glaube ich noch nicht unterstützt.

Gruß
Markus
http://www.elektronik-projekt.de/

von Christian (Gast)


Lesenswert?

SDCC is an open source retargettable, optimizing ANSI - C compiler. The 
current version targets the Intel 8051, Zilog Z80 and Dallas 80C390 
MCUs. Atmel AVR support coming
                           soon.

von Andreas S. (andreas) (Admin) Benutzerseite


Lesenswert?

Wer braucht da AVR-Support? Es gibt doch einen GCC-Port.

von Sascha (Gast)


Lesenswert?

Ich benutze ihn. Was verstehst du den nicht?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.