mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs SWV Trace - graphisch nicht zeitbezogen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Franz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich verwende Atollic Truestudio und will einen STM32 programmieren.
an dem STM32 befindet sich ein Sensor, der SPI angeschlossen ist.
Der Sensor hat einen FIFO.
Von diesem werden zyklisch mehrere Samples auf einmal per DMA abgerufen.

Diese Daten möchte ich verarbeiten und die Zwischenergebnisse zum 
Debuggen graphisch in der IDE ausgeben.

Da die Daten als Burst reinkommen, sehe ich in "SWV Data Trace Timeline 
Graph" Pausen, also Plateaus. Das Signal weicht daher optisch von der 
erwarteten Kurve ab.

Bei diesem Graph ist das nicht weiter verwunderlich, da die geänderten 
Werte zusammen mit einem Zeitstempel angezeigt werden.


Weiß jemand, ob es möglich ist, eine grpahische Ausgabe zu erzeugen, bei 
welcher auf der x-Ache einfach nur die Messwerte hochgezählt werden?

Vielen Dank.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.