Forum: Haus & Smart Home Arduino Nano Temperatur Luftfeuchte Erfassung


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Michael M. (moxel)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich erfasse mit einem Arduino Nano die Temperatur + Luftfeuchte + CO2.
Die Verbindung läuft auf 1 Wire Protokoll mit einem Arduino Nano als 
Master. Die ausgelesenen Daten werden dann in einem LabView Programm 
analysiert und über eine Relais Platine die Heizkreise gesteuert. Zur 
Temperatur und Luftfeucht Erfassung dient der Sensor SHT31. Für TVOC und 
CO2 der Sensor CC811. Für die Anbindung an den Arduino Nano habe ich 
eine kleine Platine erstellt. Mitlerweile lesen 5 Sensor die Werte ein.

von Michael M. (moxel)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier ein Bild der Daten

von Sebastian L. (sebastian_l72)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Mit 7051 ppm CO2 im Schlafzimmer sollte man sich Gedanken zum 
Klimawandel oder der Sensorkalibrierung machen.
Bei ca 1000 ppb tVOC sollte die eigene Nase ausreichen.
/scnr.

Läuft das ganze ohne RTC? Warum? Was nützt es wenn man weiss das der 
Event "viddel Schlurk nach Wurz" eingetreten ist?

Heizungsregelung hat Komfort- und Effizienzvorteile wenn man sie stetig 
macht, also keine Relais, sondern PWM.

ansonsten Glückwunsch zum Projekt

: Bearbeitet durch User
von Michael M. (moxel)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja das mit der Kalibrierung des CO2 Sensors ist noch nicht ganz so 
ausgefeilt
. Hier und da kann man sicherlich noch einiges Verbessern aber die 
Grundfunktionen laufen ohne Probleme. PWM klingt super funktioniert 
leider nicht bei einem Heizkreisverteiler. Ich steuer hier nur die 
Stellventile vom Heizkreisverteiler. Was meinen sie mit RTC ?

von Sebastian L. (sebastian_l72)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
RTC - Real Time Clock = Echtzeituhr

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.