mikrocontroller.net

Forum: Platinen [KiCad] Simulator -- DC statt AC?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Carsten (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ExpertInnen...

ich habe jetzt rum und rum und rum geschaut, all die netten 
KiCad/ngspice/eeschema Tutorials. Fast alle fangen mit einem R-C-Gitter 
an. Ich möchte aber (verd*** nochmal!) eine Schaltung simulieren, die 
mit simpler 5V-Spannung betrieben wird und ihre Takte und Kram selber 
macht.

Ja, nen simplen Verstärker mit einer swiped sine Dingsbums-Spannung 
kriege ich hin. Nein, eine Schaltung mit DC 5V und nem 555 nicht. Ich 
möchte im Simulator bitte ein U(t)/t-Diagramm! und kein 
Gain-Hertz-Gedöns... seufz Sorry, wenn ich gefrustet klinge, liegt 
daran, dass ich's bin.

Kann mir wer aufs Pferd helfen? Any links highly appreciated...

Carsten

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.