Forum: Offtopic Wie macht man diese Effekte (LED in Acrylglas, 3D Effekt)


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Max T. (millianmaxi)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wie erstellt man mit LEDs so einen Effekt?

Also was ich bisher schon durch eine lange suche finden konnte war/ist 
folgendes:

Man nimmt eine Acrylglasscheibe und beklebt diese mit Spiegelfolie. Auf 
diese Spiegelfolie klebt man dann nochmal schwarze Folie.

In diese schneidet man nun Löcher für die LEDs aus.

Nun hat man also eine Plexiglasscheibe mit einer Spiegelfolie und 
Schwarzer Folie mit ausschitten für die LEDs.

Nun nimmt man eine weitere Acrylglasscheibe (schwarz) und legt diese 
über die vorherige Scheibe. Nun hat man ein Sandwich aus den zwei 
Plexiglasscheiben....

Grob kann ich mir vorstellen wir das funktioniert....

Die LED leuchtet nur durch die ausschnitte... der Rast ist abgedunkelt 
durch die Schwarze Folie... durch die zuvor beklebte Spiegelfolie hat 
man einen Spiegeleffekt..

Ok... aber das war schon das ganze Hexenwerk? Ist das ehrlich "leichter" 
als gedacht.

Kennt sich jemand von euch da besser / genauer aus?

Ich frage mich welche Art von "schwarzer" Scheibe man nehmen muss oder 
ob man das Errechnen kann oder wie auch immer da es die Scheiben ja in 
verschiedensten Arten gibt.. bedampft.. unbedampft.. uv durch sowie 
undurchlässig und Lichtdurchlässigkeiten und und und.

Kann mir da jemand weitere Informationen geben?

von Frank M. (ukw) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Google mal nach "infinity mirror".

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.