mikrocontroller.net

Forum: Platinen Keep Out unter OpAmp ADA4841


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Burkhard (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Datenblatt des ADA4841 (GBP: 80 MHz) findet sich der Hinweis: "avoid 
ground in the areas under and around the input and output of the 
ADA4841-1/ADA4841-2) ..."

Für mich das erste OpAmp-Datenblatt in dem ich diese Empfehlung sehe - 
müsste das nicht eigentlich grundsätzlich für alle OPs (zumindest ab 
einem gewissen GBP) gelten?

Wie groß können Streukapazitäten durch eine Groundplane bei einem 
zweilagigen Board überhaupt ausfallen (nur Kleinsignalverstärkung, 
Gesamtstromaufnahme unter 20 mA)? Lässt sich das abschätzen?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.