mikrocontroller.net

Forum: Offtopic (Dieser Beitrag wurde geloescht)


Autor: (geloescht) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
(Dieser Beitrag wurde geloescht)

Autor: (geloescht) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
(Dieser Beitrag wurde geloescht)

Autor: leo9 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
google mal nach Step Four. Bin mir zwar nicht sicher ob es sich mit den
3000,- ausgeht, aber für einfache Anwendungen (Printplatten und
Alufrontplatten) kann ich die Maschinen mit gutem Gewissen empfehlen.
Beim Aufspannen muss man halt ein wenig improvisieren, aber ich glaube
diesen Nachteil haben alle Portalfräsen.
Eventuell schmökerst du einmal in Modellbauzeitungen, da finden sich
auch viele Anzeigen.
Grüße leo

Autor: (geloescht) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
(Dieser Beitrag wurde geloescht)

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da wird ihnen geholfen: http://5128.rapidforum.com/

Registrieren, lesen, lesen, lesen und nochmals lesen, und die Idee mit
Step-Four, Cut 2000 und Konsorten wieder ganz schnell fallen lassen...

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die Seite würde mich auch mal interessieren, aber Anmeldung versucht,->

Es ist folgender Fehler aufgetreten:
Der Administrator hat die Anmeldung gesperrt.

Mag er mich nicht oder liegt da ein generelles Problem vor?

Autor: Sebastian Schmidt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guck mal unter www.lpkf.de
Der günstigste Einstieg ist der Protomat S42,
allerdings ist der Preis nur per Anfrage an die
Firma zu erfahren.

ciao sebastian

Autor: (geloescht) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
(Dieser Beitrag wurde geloescht)

Autor: (geloescht) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
(Dieser Beitrag wurde geloescht)

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm, also bei mir funktioniert die CNC-Ecke...

Autor: till (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was ist denn an "Step-Four, Cut 2000 und Konsorten " so schlecht, bzw.
es ist mir ja klar das eine Maho-Deckel vieeeel besser ist, jedoch auch
deutlich teurer.

was bekommt man denn für den preis einer Cut 2000 was mehr taugt?

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, Hauptproblem sind diese labrigen, frei tragenden
Stahlwellen-Konstruktionen.

Es gibt viele Konkurrenzprodukte, die verwenden unterstütze
Stahlwellen, in dieser Klasse meistens durch Aluminiumprofile, wie sie
z.B. von Isel oder anderen Herstellern, die auch in der Industrie für
Automatisierungen eingesetzt werden.

Klar, das sind dann auch keine Stahl-Linearführungen mit
Kugelumlaufwagen, aber deutlich besser als diese
Ochsenschwanz-Stahlwellen-Konstruktionen.

Und alles was keine staubdichte Abdeckung der Führungen und der
Spindeln hat, kann man auch vergessen. Denn Frässpäne fliegen einfach
überall hin. Ein einfacher Abstreifer an den Führungen und Spindel ist
viel zu wenig. Dafür wurden diese Abstreifer auch nie entwickelt.
Abstreifer sind nur die letzte Versicherung. Der Hauptschmutz muss
schon deutlich früher abgefangen werden. Gerade bei
Platinenmaterial-Bearbeitung extrem wichtig (Glasfaser!).

Autor: (geloescht) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
(Dieser Beitrag wurde geloescht)

Autor: Sven W. (svenw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab mal noch drei Hersteller anzubieten. Ich wollte zuerst eine
EAS-Fräse kaufen, habe mich dann aber zum (Teil-)Selbstbau von
Fraeswerk entschieden.
Immer auch ans Zubehör denken, geht auch ganz gut ins Geld.

http://www.tecger.com/index.html
http://www.easgmbh.de/
http://www.fraeswerk.de/

Autor: (geloescht) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
(Dieser Beitrag wurde geloescht)

Autor: (geloescht) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
(Dieser Beitrag wurde geloescht)

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.