mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Was verschenken?


Autor: HariboHunter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm, also morgen ist ja diese Valentin-Einzelhändler-Untestützung.

Nur was soll ich schenken?
Blumen? Pralinen? - will se net. Blumen sind ihr zu gewöhnlich und
außerdem macht sie gerade Süßigkeitendiät.
Das macht mich nun als Phantasieloser Technokrat seh

Autor: HariboHunter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh mann, aus versehen auf die Submit-Taste gekommen ..
also:...

Was mach ich nun als Phantasieloser Technokrat? Ich steh auf dem
Schlauch und erwarte umsetzbare Vorschläge von Euch.
Aber Dalli, Die Zeit läuft gegen mich.

Autor: Rainer Spitzhirn (rainersp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Liest sie denn?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schenk ihr 'ne 1-Wochenend-Städtereise in eine schöne* Stadt, in der
sie noch nicht war. (Prag/London/Paris/Berlin/Unna/Omsk...)

Entweder mit_ Dir als Begleiter oder _ohne Dir als Begleiter - das
hängt ganz von Eurer Beziehung ab ...


*) hängt vom persönlichen Empfinden ab.

Autor: Ines (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt doch so Gutscheinbücher "2 Hauptgerichte zum Preis von einem".
Vielleicht gibt es ja auch eines von Eurer Gegend / Stadt. Damit
schenkst Du nicht nur was Materielles sondern auch gleich Zeit!
Vielleicht löst Ihr den ersten Gutschein gleich heute Abend ein???

Autor: Rainer Spitzhirn (rainersp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So, die Idee von Ines gefällt mir schon einmal besser, als dieses
"verschenke doch eine Städtereise" von Rufus (sorry, das ist nicht
gegen Dich, Rufus). Aber dafür, dass es diesen Valentinstag in dieser
Ausprägung bis vor wenigen Jahren noch nicht gegeben hat, wird
mittlerweile schon recht viel verschenkt. Vor 10 Jahren gab es bei uns
an der Schule noch Rosen, was es heute gibt, das weiß ich nicht.

Aber unser Problem ist: der Goldbärenjäger meldet sich gar nicht
mehr...

Autor: Marian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der ist bestimmt gerade einkaufen ;)...also ich finde, dass Blumen
völlig ausreichend für diesen Tag sind. Diese neue Masche
"Teurer=besser" geht mir tierisch auf den Senkel, das was geschenkt
wird kommt vom Herzen und muss nicht unbedingt Geld kosten (es zählt
der Wille und nicht der Preis). Es ist ja nochnichtmal unser Feiertag,
trotzdem muss es wieder übertrieben werden. Es ist ja schließlich nicht
Weihnachten oder ihr Geburtstag. Man soll an diesem Tag seinem liebsten
zeigen, dass man sie gerne hat und an sie denkt! Und das geht auch ohne
dafür viel Geld auszugeben...bastelt doch mal was ;). Ihr seit doch
sonst auch so erfinderisch :)

Autor: Gedicht (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ein schönes Gedicht kommt meistens (fast immer) an, aber nicht aus dem
I-Net, sondern selbst erfunden.

Autor: ,,,, (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, Gedicht...wenn mans kann ok, sonst wirds eher penlich, auch wenn
sie das vielleicht nicht sagen wird.

Zum Essen einladen und dannach ne ordentliche Nummer, ist doch perfekt.
LOL

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
warum soll man eigentlichb jeden Kram mitmachen, der einen von der
Werbung fast als Zwang aufgedrückt wird?
Ignorieren sag ich nur.

Autor: Frankl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ammi gemülle

Autor: Frauenheld (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>warum soll man eigentlichb jeden Kram mitmachen, der einen von der
>Werbung fast als Zwang aufgedrückt wird?
>Ignorieren sag ich nur.

>Ammi gemülle


Richtig! Aber erklärt das mal den Frauen!

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn sie drübernachdenken, werden sie es auch kapieren.
Ich habe durchaus nichts gegen eine kleine Aufmerksamkeit ausser der
Reihe, nur vorschreiben lasse ich es mir nicht.
Der Halloween-Mist geht mir auch mächtig auf den Senkel, wurde
inzwischen aber auch mit steigendem Erfolg importiert....

Autor: Ines (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich wußte gar nicht, dass wir da auch Geschenke bekommen :-)))

Autor: HariboHunter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm, also .. Ähh

Das mit den Büchern ist sehr gut.
Blumen ist gut- aber sie will ja keine.
Das mit den Büchern ist sehr gut .. da geh ich nach der Arbeit hin.
thx

Autor: Conlost (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

schenke ihr doch ein schönes Buch über Blumen.   :-)

Es grüsst,
Arno

Autor: Rainer Spitzhirn (rainersp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meine Buchvorschläge:

Glenkill - Ein Schafroman (Leonie Swan)
Bartimäus 1 und 2 - Ein Fantasykinderbuch (auch für Erwachsene schön)
Die Stadt der träumenden Bücher - Auch Kinderfantasy

Liest meine Freundin auch gerne, und wir sind mitte 20! Bartimäus habe
ich auch selber gerne gelesen. Glenkill haben wir als Hörbuch und ist,
da aus Schafssicht erzählt, skuril.

Autor: Marcus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Eisfieber" - davon war meine freundin ganz begeistert...

Autor: Frankl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alter Trick, schenke ihr doch Kunstblumen (hochwertige, nicht die vom
Jahrmarkt). Da hat sie mehrer Geburstage, Hochzeitstage und
Valentinstage etwas davon. Außerdem unterliegt man denn nicht den
Saisonpreisen.

Bevor Ines durch die Leitung kommt. Ich bringe meiner Frau öfters
Blumen mit. Aber nur wenn ich kein! schlechtes Gewissen habe und kein
vorgeschriebener Kauftag ist.

Autor: Ines (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was heißt hier "Bevor Ines durch die Leitung kommt". Ich wollte ja nur
drauf aufmerksam machen, das der Thread ein wenig abgerutscht ist.

Mein Freund und ich haben überhaupt kein Problem mit diesem sog.
"Feiertag": Wir haben untereinander abgemacht, dass wir uns nichts
schenken. So einfach kann's gehen!

Autor: Rainer Spitzhirn (rainersp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Frankl!
So handhabe ich das auch! Dann ist zum einen die Überraschung größer
und zum anderen fällt dann dieses denken weg "heute ist ein besonderer
Tag => Geschenke".

Gruß,
Rainer

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hui!

Atmel wird doch da irgendetwas haben....
Irgendwas wird doch der Atmel Tiny implementiert haben... ;-)
Vielleicht gibbet da auch ne Valentinstag-Version???
Nachdem ich in einem anderen Thread so viel über die Funktionen des
Tinys erfahren habe...

Grüße!
Alex

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schöne Unterwäsche... dann hast Du auch was davon.

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mach dir einfach ein Schleifchen um den Hals. :-)

Autor: Marcus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
um den hals??? :-p

Autor: Marian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na jetzt schweift ihr wirklich vom Thema ab ;)

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was immer gut ankommt: Anti-Fältchen-Cremes, Anti-Celuittes-Creme und
Diät-Ratgeber...

Autor: Conlost (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nicht zu vergessen Horoskope und Astrologie.

Aber auf keinen Fall ein Kochbuch, das gibt Ärger.   :-)

Autor: Dimc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich sage auch Ignorieren!
Sich nichts von den Medien aufdrängen lassen.

Autor: Liebhaber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meine Freundin bekommt einen schönen Vibrator.
Ist aber nur etwas für Aufgeschlossenere Frauen...

Und was die blöden Sprüche wie
"Ammi gemülle"

oder
"wenn sie drübernachdenken, werden sie es auch kapieren. "

lese, dann muss ich zwangsläufig an PISA denken.

Was hat denn der Valentinstag mit Amis zu tun?
Richtig, nix.
Der 14. Februar wurde nach Valentin, dem Bischof von Terni benannt.
Und der lebte nicht in Amiland. Zu der Zeit liefen da nur nackte Wilde
mit Lendenschurz rum...

Also:
Erst Nachdenken, dann loskrakehlen...

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Meine Freundin bekommt einen schönen Vibrator.

Bist wohl zu faul oder bringst es nicht mehr?

Autor: Andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Bist wohl zu faul oder bringst es nicht mehr?"

Bist wohl neidisch, weil Deine Freundin so ne Langweilerin oder
Spiesserin ist... ;)

Autor: Rainer Spitzhirn (rainersp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Haribohunter:
Und, was gab es jetzt? Hauptgewinn oder Niete?

Autor: Patrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
noch ein kleiner Buchtipp: "Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich
hab?"

Autor: Frankl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vor 20 Jahren wurde in Deutschland der VT und der Kürbistag (aus
Irland)gar nicht beachtet und jetzt stehen die Regale voll mit dem
Mist. Bald feiern wirt noch Superball, Supermans, Batmans und
Mickeymouse Geburtstag.

Autor: Patrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Frankl,

vor 20 Jahren wurde der Valentinstag in Deutschland auch schon genutzt,
um seiner Angebeteten eine Aufmerksamkeit zu geben.

In deiner Aufzählung fehlt noch Thanksgiving. Aber wer sagt eigentlich,
dass das die Dinge sind die uns zukünftig beeinflussen werden? Was für
Dinge werden uns denn in den Filmen/Serien aus den Bollywood
Produktionen vermittelt?

Autor: Marian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaube Haribohunters Geschenk war ein voller Erfolg...sonst würde er
bestimmt schon arbeiten und uns somit seinen Erfolg berichten ;)

Autor: Ithamar Garbe (antimon)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hätt ganz einfach in der AppNote von der Freundin nachgeschaut - da
wird doch sicher irgend ein vernünftiger Vorschlag drinnenstehen... ;)

Autor: Daniel (x2) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ich glaube Haribohunters Geschenk war ein voller Erfolg...sonst würde
>er bestimmt schon arbeiten und uns somit seinen Erfolg berichten ;)

Oder er liegt im Krankenhaus weil sein Geschenk nicht sooo gut
ankam...:P

Autor: HariboHunter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
noch ein kleiner Buchtipp: "Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich
hab?" - hab ich schon in der Vor-Weihnachtszeit verschenkt, kam aber
gut.

Hab ihr ein Buch geschenkt.
Cupido heißt es glaube ich. Ein Thriller. Und wir haben uns den Tag
füreinander freigenommen.

Jetzt sitze ich hier tierisch erkältet vor dem rechner und der
schnodder läuft mir aus den Augen. Warum mussten wir auch ins
Schwimmbad?!?

War aber toll. jetzt bin ich froh wieder in Ruhe arbeiten zu können
:-) .

Autor: Rainer Spitzhirn (rainersp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na, dann Glückwunsch. Hoffentlich liest sie hier nicht mit!

Autor: ,,,, (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Liebhaber

Und, wie ist der Vibrator angekommen? Hat (habt, hast) sie (ihr, du)
ihn schon benutzt?

Autor: Ti**enelch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sex, Sex ist immer gut ;-))

Autor: Liebhaber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@,,,,:
"Und, wie ist der Vibrator angekommen? Hat (habt, hast) sie (ihr, du)
ihn schon benutzt?"


Er ist prima angekommen. Das Teil sieht ja auch lustig aus: Paulchen
und Pauline heißt er... in grün  ;)
Aber benutzt wird er nur in meiner Gegenwart!

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.