mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Erfahrungen mit Strato-Server?


Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich überlege für mikrocontroller.net einen eigenen Server zu mieten.
Anforderungen:

- > 1GB RAM
- > 200 GB Traffic/Monat
- Hardware-RAID
- Debian
- max. um die 100 Euro pro Monat

Dazu passt der LR2 von Strato recht gut:
http://www.strato.de/server/highend/
Besonders gefallen mir dabei folgende Features:
- serielle Konsole
- Rescue-System
- frisches Betriebssystem-Image jederzeit per Mausklick installierbar
- Backupplatz im Preis enthalten

Hat jemand Erfahrung mit diesem Server, oder kann andere vergleichbare
Angebote empfehlen?

Andreas

Autor: Conlost (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Andreas,

rede mal mit Holm, eventuell hat er ja was passendes.

http://www.freibergnet.de/

Es grüsst,
Arno

Autor: Μαtthias W. (matthias) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

von Strato hört man eigentlich nicht viel gutes was die Verfügbarkeit
angeht. Ob das auch die Root-Server betrifft oder nur die Homepages
kann ich dir aber nicht sagen. Und echtes RAID (warum überhaupt?) gibts
da auch erst ab 109€.

Ich kann nur http://www.hosteurope.de empfehlen. Dort wirst du zwar
100€ im Monat loß und hast kein RAID aber dafür einen einwandfreien
Service, frei OS-Wahl und Zugriff auf den Server bis auf BIOS-Ebene.

Matthias

Autor: Ssss Ssssss (sssssss)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guck mal bei http://www.hetzner.de
die sind sehr gut und auch sehr billig ;)
Hab da für ein grosses Forum einen eigenen Rootserver laufen
und es gab nur sehr sehr wenige Ausfälle ;)

Gruss, Simon

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Strato scheint sich gebessert zu haben, in letzter Zeit hört man von
1und1/Puretec mehr negatives.

Ohne RAID kommt nicht in Frage, Festplatten gehen nun mal relativ
häufig kaputt. Und dann ist der Server mindestens nen Tag im Eimer (bis
der Support ne neue Platte eingebaut hat und alle Daten aus dem Backup
zurückgeholt sind).

Serielle Konsole und freie OS-Wahl hat Strato auch (wie oben schon
geschrieben).

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, dass Hetzner "billig" ist habe ich auch schon gehört. Billig,
nicht günstig...

Was sind denn "wenige" Ausfälle?

Autor: Ssss Ssssss (sssssss)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok dann meinte ich halt günstig :)

In > 12 Monaten war jetzt einmal das Netz über 12h alle Stunde mal für
ein paar Minuten so  ausgelastet das nix mehr ging.
Da haben sich Kiddies mit ihren Gameservern in unserm Netzsegment
gegenseitig geDOSt.
Hetzner hat dann in dem Netzsegment einige gehackte Kisten
runtergefahren und glaub ich noch gefiltert und dann war Ruhe.
Kann dir aber überall passieren das du im gleichen Netzsegment hängst
wie irgendwelche
Anfänger die noch nie einen Server aufgesetzt haben :-\

Und einmal war irgendein Router kaputt und so 2 Stunden ging ab und an
mal die Connection über tdsl dahin nicht.

Auf der Kiste läuft debian und die Kiste hat jetzt ne uptime von >350
Tagen.

Also alles in allem waren die Ausfälle minimal. Da hab ich bei anderen
weitaus mehr erlebt ;D

Gruss,
Simon

Autor: Manuel B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
(entfernt)

Autor: tex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die Anfänge mit Strato waren sch..... Seit einiger Zeit hatte ich keine
Probleme mehr, aber ich muss auch dazu sagen das wir nur ein paar
lausige Webseiten dort zu liegen haben, also nichts, was Deine
Ansprüche an Datendurchsatz und Verfügbarkeit auch nur im entferntesten
erreicht.
Sobald Du Service brauchst, kannst du denen eine Mail schicken. Etwa
30% davon werden in den kommenden 1 - 2 Monaten (kein Joke!)
beantwortet.
Die konfigurationsmöglichkeiten der Email-Account sind schlicht
besch..... besonders in Bezug auf Junk-Filter ....

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe jetzt mal ein wenig im Hetzner-Forum gelesen, und das klingt ja
eigentlich recht positiv, auch bzgl. Support. Der Preis von 69 Euro (mit
RAID) ist auch nicht schlecht.

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine Alternative wäre ein günstigerer Strato-Server mit Software-RAID.
Bietet anscheinend nicht ganz die Sicherheit von HW-RAID, ist aber
definitiv besser als gar nichts. Werde mich in der Richtung mal
umschauen.

Autor: Jens D. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, evtl kannst du mal nachfragen, ob sie deinen eigenen server
housen koennte auf dauer preiswerter werden
an sonsten kann ich nur hosteurope empfehlen die sind scht top

gruss

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eigener Server musst Du mit den Kosten ganz schön aufpassen.
Operator-Kosten um Platten zu wechseln oder zu rebooten sind meistens
richtig teuer.

Und das Risiko dass die Hardware verreckt hast Du auch noch.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.