Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Unbekannter Mosfet S0T-563 mit PN als Marking


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Sebastian K. (ferit37)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, Ich bastel gerade an einem Motherboard herum Lenovo Think pad x1 
Carbon 3 Gen. Motherboard: LMQ-2 MB 13268-1 Bauteil Q158.
Ich würde gerne wissen um was für einen Mosfet es sich handelt. Diverse 
Listen haben noch keinen Erfolg gebracht, der Boardviewer gibt auch 
keine echte Auskunft, und mit der Schematic werd ich auch nicht schlau. 
Darum wende ich mich an dieses Forum. :)

Die Pinbelegung und Größe stimmen mit diesem Mosfet überein, aber die 
werte stimmen natürlich nicht.

Ähnlich:
https://www.onsemi.com/pub/Collateral/NTZS3151P-D.PDF


Gesucht: Mosfet  S0T-563 mit PN als Marking


Wer hat einen Tip wo ich fündig werden könnte?

Vielen Dank im voraus

LG Sebastian

: Bearbeitet durch User
von hinz (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Mach ein Foto.

von Sebastian K. (ferit37)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Hab den Mosfet gefunden. LG

von Arno H. (arno_h)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und das Ergebnis behältst du Egoist natürlich für dich?

Arno

von S. M. (opusdiabolus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Forum lebt vom Geben und Nehmen!

von Ferit37 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich bin grad mit Corona beschäftigt. Ich bin über die Schematik 
schlau geworden.

 https://toshiba.semicon-storage.com/eu/semiconductor/product/mosfets/detail.SSM6K210FE.html

Das müsste er sein sind aber die "falschen" markings.

In wie weit das jemanden weiter hilft... :)

LG Sebastin

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.