mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Software zum Auslesen des EEPROMs


Autor: mr.chip (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Mein Roboter kann mittlerweile seinen gefahrenen Weg aufzeichnen. Die
Daten werden im EEPROM gespeichert und sollen vorerst mal am PC
ausgewertet werden.

Nun bin ich auf der Suche nach einer Software, um die EEPROM-Daten
auszulesen. Yaap kann es, aber man kann es nicht in eine Datei ausgeben
für weitere verarbeitung. Ponyprog kann es, aber das tut sich gar
seltsam beim Speichern etc. der Dateien. Am liebsten wäre mir ein
Kommandozeilen-Programm, das die EEPROM-Daten ausliest und in eine
Datei speichert. (Für Verwendung aus selbstentwickelten Programmen.)

Gruss

Michael

Autor: mr.chip (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Shame on me! AVRDude kann es. Und ich habe nicht mal wirklich gegoogelt
vorher...

Nun...leider bringe ich avrdude nicht zum laufen - sobald ich im GUI
auf Execute drücke, kommt die Fehlermeldung 'ser_open(): can't set
buffers for lpt1'. Woran liegt dass? Wie könnte ich das korrigieren?

Autor: mr.chip (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Problem hat sich schnell gelöst - ich hatte den falschen Programmer
ausgewählt.

Autor: Feadi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

manchmal hilft es von ganz allein, wenn man sich einfach alles von der
Seele reden kann ;)

Gruß, Feadi

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.