mikrocontroller.net

Forum: Offtopic ID3-Tag + CD


Autor: Stevko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Morgen,

ich habe folgendes Problem. Zum Archivieren meiner Kasetten- und
Spulentonbänder wandle ich die Tonträger in das mp3-Format um.
Nach der Konvertierung trage ich Künstler, Titel, Album usw. in die
"Dateiinfo" ein, welches vom MP3-Player korrekt angezeigt wird.
Brenne ich die Titel auf eine CD so wird im CD-Player keinerlei
Information angezeigt, sondern die Titel heisen Track_1, Track_2 .....
Das Stöbern in diversen Help-Dateien brachte mich nicht wirklich
weiter, denn dieses Thema wurde irgendwie immer gemieden.

Jetzt gibt es 2 Möglichkeiten:

1. Ich bin wirklich zu blöd diesen ID3-Tag auf die CD zu beamen oder
2. die Sache ist nicht ganz so einfach wegen Copyright usw.

Hat jemand Erfahrung mit diesem Thema und kann mich aufklären?

Achso ich bin kein Raubkopierer! sondern es geht hier ausschließlich um
private Dinge und Musik von der Band meines Neffen.

Software:
  Win 3.x ... XP-Pro
  MP3-Maker Titanium 2004

Gruß
  Stevko

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich versteh's jetzt nicht ganz....

1. Möglichkeit:

Du hast die einzelnen Musiktitel als normale Audio-CD gebrannt, dabei
gehen die Informationen der ID-Tags natürlich verloren.

2. Möglichkeit:

Du hast eine Daten-Cd voll mit MP3-Dateien. Wenn Dein
Stand-Alone-Player diese CD abspielt, dann kann er offensichtlich zwar
die MP3s wiedergeben, hat aber Probleme mit den ID-Tags. Da hilft dann
nur ein neuer CD-Player. Mein DVD-Player z.B. zeigt die Infos aus den
ID-Tags nur am Bildschirm an, am Display erscheint nur die Tracknummer.
Beim tragbaren CD-Player werden mir hingegen Titel, Interpret und Album
angezeigt.

Wichtig: Sonderzeichen wie Umlaute und `´~'#^ vermeiden, damit haben
einige Player Probleme.

Autor: Stevko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Matthias,

es ist die 1.Möglichkeit die mir Sorgen macht. Die mp3-Dateien liegen
auf der Festplatte und sollen als normale Audio-CD bebrannt werden.

Du schreibst:
 "gehen die Informationen der ID-Tags natürlich verloren".

Bedeutet dies, es ist nicht möglich die ID3-Informationen auf eine
normale Audio-CD mit zu übertragen?
Es gibt doch Audio-CDs zu kaufen, wo diese Informationen im Player
angezeigt werden. Wie wird das gelöst?

Gruß
  Stevko

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Stevko,

Du meinst wahrscheinlich 'CD-Text'. Die Tracks auf der CD heissen
dann Track_1 ... Track_x, ein CD-Text-fähiger CD-Spieler zeigt Dir beim
Abspielen dann zusätzliche Infos (Album  Künstler  Titel / ???) an.

Allerdings wird CD-Text nicht von allen CD-Playern unterstützt,
ausserdem lassen sich m.W. nicht so viele Infos unterbringen wie beim
mp3-Tag

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, bei normalen Audio-CDs ist alles futsch, außer Du benutzt das von
Stevko erwähnte 'CD-Text'. Das muß sowohl vom Brennprogramm als auch
vom Brenner unterstützt werden, außerdem muß natürlich der CD-Player
dieses Format erkennen....


http://www.pctipp.ch/helpdesk/kummerkasten/archiv/...

Autor: Stevko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gut, jetzt habe ich mal ein paar Anhaltspunkte. Den "CD-Text" müsste
mein Brenner unterstützen, da bei einer gekauften CD die Titel,
Künstler usw. angezeigt wurden. Ob er die Information aber auch Brennen
kann werde ich nach der Installation von Feurio! rausbekommen.

Vorerst Danke an alle.

Gruß
  Stevko

Autor: Läubi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nero Unterstüzt das schreiben von CD-Text

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.