Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LT1792 entkoppeln?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Dominik (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute :D
Ich habe hier eine Verstärkerschaltung gebastelt mit einem einzigen 
LT1792 OPV und habe mich gefragt ob ich diesen ebenfalls mit einem 
Blockkondensator entkoppeln soll oder  darf. Im Datenblatt ist bei 
diesem Verstärker nichts dazu angegeben.

Danke für euren Input schonmal vorweg.
Mit freundlichen Grüßen Dominik

von Christian S. (roehrenvorheizer)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

um Anfänger zu verwirren werden in Lehrbüchern oder in dem genannten 
Dabla die Abblockkondensatoren gar nicht eingezeichnet. Trotzdem gehören 
sie eingebaut, auch wenn dies nicht explizit genannt wird, denn sie sind 
nicht nur bei OPVs wichtig.


MfG

von Dom23 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ahja :D Okay, Vielen Vielen Dank für die Auskunft :)
Auf den Pins der Spannungsversorgung habe ich bereits welche platziert, 
sozusagen sekundärseitig bei dem DC/DC Converter.
Zusätzlich werde ich jetzt auch welche bei den OPVs anbringen.
Ich hätte mich aus dem Bauch heraus jetzt für 10uF Elko und zusätzlich 
parallel 100nF Folien-Cap entschieden.
Eine Mischung die ich mir aus dem AD797-Datenblatt geklaut hab. Dort 
wurde ich nämlich zum ersten mal mit der Thematik vertraut gemacht, habe 
mich dann aber gegen diesen Chip entschieden, da er scheinbar nicht zu 
den stabilsten gehört.

Ist es in diesem Fall denn von Vor ODER Nachteil, wenn ich Elkos mit 
geringem ESR benutze ? Verwende standardmäßig die FineGolds von Nichicon 
und würde das dann auch hier weiterhin so machen.
Dachte ja geringer ESR ist immer gut, wurde aber gerade jetzt mit den 
DC/DC-Convertern darauf aufmerksam, dass dies beim Filtern nach besagten 
Wandlern eher noch zu Instabilität dieser führt.

Danke für den Input, ganz liebe Grüße :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.