mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Dosenpfand


Autor: Jürgen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin!

Ich wollte mal meine Beobachtung kundgeben.

Seit der Einführung des Dosenpfandes hat sich wirklich was verändert!
Jetzt liegen nicht mehr die Dosen bzw. diese blöden Plastikpullen in
den Büschen herum, sondern immer mehr Pfandflaschen aus Glas. Für 8
Cent  Pfand lohnt sich die unbequeme Rückgabe scheinbar nicht. Echt
Klasse!

Autor: keks (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja das kenn ich.

wo wir früher dosen hatten (lecker bier) stehen heute dosen für 25ct
und glasflaschen für 8ct zur auswahl. klar was hier ökonomisch
dominiert. schade nur um die kleinen kinder, die mit den scherben
spielen. blutende kinder interessieren die hirudis nicht wirklich, sind
halt einzelschicksale.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das gibt sich. Je mehr Hartz-IV-Empfänger es gibt, desto mehr werden
sich über die Rückgabe von eingesammelten Pfandflaschen finanzieren
müssen.

Es besteht sogar die ernstzunehmende Wahrscheinlichkeit, daß die von
Dir entdeckten Flaschen gezielt von wohlmeinenden Gehaltsempfängern
ausgebracht werden, um so den armen Hartz-IV-Empfängern was gutes zu
tun.

Autor: Jürgen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab grad mal nachgeschaut, die Pulle liegt immer noch da. Seit
Samstag/Sonntag. Die Musikbands im Haus saufen dann immer und Montags
liegen die Pullen dann rum.

Im Moment geht so ein 1-EURO-TRUPP durch die Büsche und klaubt das
ganze Laub zusammen. Da wird die Flasche nicht lange liegen bleiben,
aber das Wochenende kommt ja wieder.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.