mikrocontroller.net

Forum: Offtopic kostenloser webspace?


Autor: tim meier (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hat jemand einen tipp, wo ich ohne html kenntnisse eine gute seite bauen
und veröffentlichen kann?

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also eine GUTE seite dürfte wohl schwer werden, denn zu einer guten
Seite gehört für mich sowohl ein kopakter code als auch ein schnelles
Laden. Der Code wird aber von deinem HTML-editor aufgeblasen, und die
Ladezeit von deinem Server lang gehalten, weil dir nicht genug
Bandbreite zur Verfügung gestellt wird.

Aber solage es eine Bastlerseite bleiben soll isses eigentlich egal.

Zum Seiten erstellen ist es eigentlich am besten man kann HTML. Ist ja
auch nicht schwer. Google mal nach "selfHTML". Des is ne Seite wo
alles recht gut erklärt wird.
Frontpage oder ähnliche Programme währen echt meine letzte Wahl.


Webspace gibts z.B. bei Lycos. Aber der is langsam, oft nicht am Netz
und die Werbung nervt.

Ansonsten google halt mal nach +Webspace +kostenlos
Der erste Treffer is gleich ne Übersichtsseite mit einigen Anbietern.

Achten solltest du auf:
-Traffic (wenn du keine Ahnung hast wie viel zu erwarten is, dann
unbegrenzt nehmen)
-Werbung die eingeblendet wird
-Einschränkungen die gemacht werden (manche verbieten PHP oder
Downloads)
-Speicherangebot (Meist reichen 50MB, aber im Zweifelsfall ehr mehr)
Und ganz wichtig: Schau mal ins Forum deines Favoriten. Wenn sich in
jedem zweiten Thread einer beschwert dass was nicht geht (Server
down...) dann lass lieber die Finger davon.

Wer kein .de.vu mag, aber nicht unbedingt .de braucht kann sich auf
http://www.dot.tk/
kostenlos ne .tk adresse holen. Aber mal die Seite vorher studieren.
Hab es selbst noch nicht ausprobiert.

Sebastian

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@tim meier
Als Editor nimm einfach Seamonkey (Nachfolger von Mozilla) da kommt
dann keine "generated by frontpage" Zeile 'rein lol

Freien Webspace findest Du z.B. hier:

http://www.thefreesite.com/Free_Web_Space/
http://www.free-webhosts.com/free-hosts.php
http://www.0php.com/free_PHP_hosting.php
http://www.aspfree.com/asp/freeasphost.asp
http://www.1netcentral.com/free-websites.html
http://www.free-web-hosting-list.com/free-web-hosts.php
http://www.netfreehost.com/index.php

Wenn Du da nix passendes findest ist Dir nicht zu helfen lol
Bye,
Markus

Autor: helferlein (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich kann den seamonkey(netscape)-composer auch sehr empfehlen.
grundsätzlich suchst du einen WYSIWYG-editor. (what you see is what you
get) heißt einfach drag and drop. MS Word kann das auch (ein bischen).
wenn du eine fertige htmlseite hast, kannst du sie per FTP
(filetransferprotokoll=simples hochladen auf den server) online
stellen. z.b. mit CoffeCup FreeFTP

@markus, du scheinst heftig links auf lager zu haben, kennst du
zufällig noch echte freedrives ? mir gefallen die auflagen bei
heutigen nicht (darf gescannt werden, darf nicht verschlüsselt sein,
keine audio/video files, nur von einer IP aufrufbar, meldung mit
personenbezogenen daten, arg begrenzter traffic, usergrouplinks
und/oder vieles mehr)

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Helferlein:
Also die alten "Internetshareddrives" die teilweise sogar als
Laufwerke eingebunden werden konnten (wenn ich daran denke das das
wirklich Leute gemacht hatten :? :? :? ...) gibt es so nicht mehr.
Und wird es nie wieder so geben.
Die alternativen sind rapidshare.de ( SCHAUDER *SCHÜTTEL* wenn's
frei sein soll) und z.B. folgende Filehoster:
http://www.scambia.com/index.php
http://www.sendspace.com/
http://www.mytempdir.com/
http://www.yousendit.com/
http://www.qfile.de
http://www.megaupload.com/
Wobei es RIIIIIIIEEEEEEESIGE Unterschiede zwischen Verfügbarkeit,
Down-/Uploadgeschwindigkeit und den TOS gibt.
Im übrigen kannst Du doch einfach Deine Files, wenn sie nicht gescannt
werden sollen als Paßwortgeschütztes Format in z.B.
"MeineBewerbungZumTausendsten.doc"
umbenennen ;)
Wenn Du bereit bist dafür Geld zu zahlen ist ein rapidshare account
momentan wohl das sinnvollste, da Upload-/Download Manager und "nur"
3GB Traffic pro Tag erlaubt sind ...
Als Freehoster kaum zu empfehlen, bis zu 120 Minuten wartezeit zwischen
einzelnen Downloads möglich ...
Achja und achte in der TOS daruaf wie lange die Files gespeichert
bleiben, wenn nicht täglich daruaf zugegriffen wird ;)
Bye,
Markus

Autor: Philipp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
www.free-webspace.biz/

OHNE Trafficlimit
aber Dateigrössenbeschränkung auf ca. 1 MB

Autor: PeterZ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Nachdenklicher ... (dms)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Startseite
Herzlich Willkommen bei SpaceforFree.de!

Nachdem unsere Server auf alle Fehler überprüft und gesichert wurden,
können sich ab heute alle ehemaligen Kunden von Server1 wieder
anmelden.
Um dies zu tun, einfach hier klicken.

Aus Fairness geben wir unseren treuen Kunden, die eine Wartezeit in
Kauf nehmen mussten Vorrang, sodass sich Neukunden erst in ca. 2 Wochen
anmelden können.
Wir bitten um euer Verständnis!
Da auch wir gerade Ferien haben, kann die Einrichtung länger dauern.


Geiz ist so geil - so muss das sein ;-)

Autor: Tal Umb (talumb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenns ohne http-Zugang sein darf kann man auch das GMX Mediacenter(1GB)
benutzen. Es gibt ein Programm mit dem man das Webdavlaufwerk wie eine
Festplatte bei Windows mounten kann.(Novell Webdavmanager oder so
ähnlich).

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.