mikrocontroller.net

Forum: Offtopic USB-Stick partitionieren


Autor: andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

weiß jemand, wieso man mit Windows eigenen Mitteln ein USB-Stick nicht
partitionieren darf? Wenn man es doch unter Linux oder auch mit fdisk
unter Windows gemacht hat, erkennt Windows nur eine einzige Partition,
nämlich die erste, die restlichen sind zwar unter
"Datenträgerverwaltung" sichtbar, ansonsten geht nichts.

Andi

Autor: Gironymo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin mir nicht ganz sicher, aber vielleicht unterstützt eine
USB-Stick nur eine Partition. Oder es liegt an den Partitionstabellen
oder so ...

Hast du die anderen Partitionen auf formatiert?

Autor: andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
unter windows kann ich eben nur eine formatieren und ich sehe auch nur
eine. Ich wüßte gerne, ob man das unter Window einstellen kann, denn
Windows liest ja die Partitionstabele ebenfalls.
Unter Linux kann ich viele Partitionen anlegen und formatieren und dann
auch damit arbeiten, wie mit einem "normalen" Laufwerk

Autor: Caruso (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab das gleiche Problem; Man kann die anderen Partitionen aber mit
Windows ME verwenden.

Autor: Philipp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.