mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Im Westen Nur Bohnen


Autor: Albert Frisch (mystgames)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Bin zwar nicht so oft im Forum tätig, dafür lese ich umso mehr mit.
Trotzdem will ich euch unseren selbst gedrehten Western präsentieren:
IM WESTEN NUR BOHNEN
Auf http://propirate.net/nur-bohnen-film gibts den Trailer dazu. Der
Film selbst wird in kürze das erste Mal aufgeführt und auch als
Download unter der cc-Lizenz angeboten werden. Infos dazu folgen noch.

greets, albert

Autor: Hornet (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gratulieren vielleicht bist du der neues John "Wein".

Autor: Drei Newton (3_newton)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Boah sieht ja super aus! Sag unbedingt bescheid wenn der Film draußen
ist!

3N

Autor: Hornet (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nur der Trailer nützt nicht viel da es mir vielmaligen Versuchen nicht
gelungen ist ihn runterzuladen.

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit dem Problem bist du relativ allein, bei mir klappts ohne Probleme.

Autor: Thomas K (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, er ist nicht allein. Denn nur der größte Trailer scheint zu gehen.
Bei den anderen kommt:

Error: 400 Bad Request
Server returned file not found

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Den habe ich geladen :)

Autor: Albert Frisch (mystgames)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab jetzt grade alle Downloads durchprobiert und es funktioniert soweit
alles.
Man muss nur Geduld haben, bis der Download selbst anfängt. Das ganze
wird nämlich von einem Proxy-Netzwerk verwaltet, um Traffic zu sparen.
http://www.coralcdn.org/

Sollte das aber nicht hinhauen, gibts den Trailer ja noch auf
archive.org.

Natürlich wirds noch ne extra Ankündigung geben, wenn der Film online
ist!

Autor: Anfänger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klasse !

Autor: Albert Frisch (mystgames)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo alle Western-Fans!

Nach längerer Sommerpause ist jetzt eine neue DVD-Charge zum Verkauf
bereit. Außerdem wurde die Website neu überarbeitet.
Schaut mal rein: http://propirate.net/nur-bohnen-film

Hier die Original-Newsmeldung:

Hallo Freunde von "Im Westen nur Bohnen"!

Folgende Neuigkeiten gibt es zu berichten:

Es gibt jetzt endlich wieder DVDs vom Film! Die kosten pro Stück nur
5,00 EUR, was eigentlich nur ein Unkostenbeitrag ist, weil wir damit
keinen Gewinn machen. Die Kosten der DVDs sind in etwa so berechnet,
dass wir genau 0,00 EUR Gewinn oder Verlust machen, wenn wir alle
verkaufen. Aber das nur nebenbei.

Ihr kommt ganz leicht an eine DVD ran. wenn ihr einen von uns (Albert
Frisch, Robert Spindler, Richard Schwarz oder Markus Piff) persönlich
kennt, kontaktiert uns einfach oder sprecht uns darauf an, und wir
übergeben euch einfach persönlich bei der nächsten Gelegenheit eine DVD
– vorausgesetzt natürlich, ihr könnt 5,00 EUR locker machen.

Falls ihr weiter weg wohnt, oder uns gar nicht kennt, bestellt die DVD
doch ganz einfach auf unserem Internet-Bestellformular! Das findet ihr
unter der Rubrik "Kaufen". Das ist einfach und bequem, und Porto und
Verpackung sind sogar ausgesprochen günstig! Bezahlung wäre dabei per
Vorausüberweisung, und wir versprechen euch, dass wir euch nicht übers
Ohr hauen werden und euch die Ware so schnell wie möglich
zuzuschicken.

Natürlich haben wir uns Mühe gegeben, die DVDs kaufenswert zu machen.
Deshalb haben sie eine ordentliche Hülle, ein qualitatives, mühevoll
entworfenes Cover, und die DVDs selbst sind bunt bedruckt. Aus der DVD
findet ihr dann neben dem Film in höchster Qualität noch den Trailer,
ein paar lustige Outtakes und, erstmalig, englische Untertitel! Das
heißt also, ihr könnt den Film auch mit euren englischsprachigen
Freunden ansehen. Auch mit dem DVD-Menü haben wir uns Mühe gegeben, um
es visuell anspruchsvoll zu gestalten.

Wer auf all das keinen Wert legt, der kann noch etwas warten und den
Film später umsonst runterladen. Bis es so weit ist, dauert es
allerdings noch eine Weile, wir geben dann Bescheid.

Schaut doch inzwischen auch noch mal auf unsere Seite (
http://propirate.net/nur-bohnen-film/ ), denn die ist ein bisschen
umstrukturiert worden!

Mit Dank und freundlichen Grüßen,
Eure Black Silver Crew

Autor: vierundsechzigbitter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kleiner Tipp für's hosten:

http://www.megaupload.com/  250MB filesize
http://www.rapidshare.de/   300MB filesize
http://www.gigeshare.com/   1GB filesize

82 Minuten mit MPEG4 und MP3 sollten unter 600MB ergeben ;)
Notfalls splitten und auf zwei downloads verteilen ;)

Autor: Tobias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Cool gemacht!!

Aber warum hat man denn früher immer nur Bohnen überm Feuer gegessen?
:)

Autor: Albert Frisch (mystgames)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nabend!

Also wurde kurzerhand ein BitTorrent-Tracker zum Download des Films
aufgestellt. Hauptsächlich wird über ne 300Mbit/s Leitung geseedet.
Alternativ geht auch archive.org allerdings mit 30kB/s.
Alle Links gibts auf der Seite:
http://propirate.net/nur-bohnen-film/download.php

greets, albert

Autor: Luke Walker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meine ganz persönliche Meinung:
Der Film ist so lustig! Haut ihn euch auf alle Fälle rein. Ihr habt
euch noch nie so amüsiert. Die Leute haben anscheinend 0 Talent, die
Kommentare wirken total hohl und langatmig, der Bruder vom Hauptchef
mümmelt die ganze Zeit irgendwelchen unverständlichen Käse in sich
hinein, die Typen essen wie Tiere und die Szenen sind bis zum Abkacken
in die Länge gezogen. Naja, wenigstens hat man immer schöne
Wiedererkennungseffekte wenn der Vogelstimmenjingle mal wieder zum
dreißigsten Mal anläuft um "Natur" zu zeigen. Der Inhalt bis aufs
Ende ist schon im eigentlich sehr guten Trailer. Natürlich ist es nur
meine Meinung, aber das ist kein Film, das ist einfach nur derber
Quatsch.

Autor: William Faulkner (hulk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, Luke Walker hat Recht.

Das Video in dem er sich selbst vorstellt ist übrigens viel besser:

http://www.youtube.com/watch?v=-xEzGIuY7kw

Gruß

Autor: Monika Clinton (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jedesmal wenn ich den Quatsch runterladne will funktioniert es nicht.
So wird man natürlich kein Filmstar wenn man x-fach probieren muss bis
es klappt.

Unter diesen Bedingungen wäre Spielburg heute Bettler.

Autor: Aufreger deluxe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Jedesmal wenn ich den Quatsch runterladne will
> funktioniert es nicht.

Wenn es Quatsch ist, warum vergeudest du dann deine Zeit mit dem
Versuch es runter zu laden?

Autor: William Faulkner (hulk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Freunde,

Luke Walker sollte mal daran arbeiten, nicht immer so ein Miesepeter zu
sein. Seine Argumente haben alle keinen Halt:

> die
Kommentare wirken total hohl und langatmig

Was wär dir denn lieber? Ständig kurze, hochintelligente Kommentare?

> der Bruder vom Hauptchef
mümmelt die ganze Zeit irgendwelchen unverständlichen Käse in sich
hinein

Das ist uns bewusst und genauso beabsichtigt.

> die Typen essen wie Tiere

Ja genau, sie sollten lieber wie feine Herren essen.

> die Szenen sind bis zum Abkacken
in die Länge gezogen.

Übersetz das mal auf Deutsch, ich sprech kein Klingonisch.

> wenn der Vogelstimmenjingle mal wieder zum
dreißigsten Mal anläuft um "Natur" zu zeigen

Daran sieht man dass Luke Walker zuviel Zeit im Internet verbringt und
noch nie in der freien Natur war, sonst wüsste er nämlich dass sich
Vogelgezwitscher echt immer wiederholt. Wenn er's nicht glaubt, soll
er es ausprobieren.

> aber das ist kein Film, das ist einfach nur derber
Quatsch.

Was ist denn seiner Meinung nach ein Film? Der scheint nicht gemerkt zu
haben dass das kein Film Noir sein soll, sondern eine Westernkomödie.

@ Monika Clinton:

Wer ist Spielburg? Muss jemand sein der dadurch reich geworden ist,
dass Nerds wie du seine Filme ständig auf Anhieb erfolgreich
runterladen.

Autor: Drei Newton (3_newton)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaube er wollte auch keine Argumente bringen, sondern seine Meinung
kundtun. Hat er doch auch geschrieben. Ich muss mich ihm aber
anschließen. Gründe (Auch meine Meinung und keine Tatsachen):
-ich sehe keine sinnvolle Story außer "Besitz macht nicht glücklich"
-die ist schlecht umgesetzt weil:
-Darsteller haben absolut ZERO Ahnung vom Schauspiel. Das was Du da
oben verteidigst, die Essgewohnheiten, das Genuschel (es suckt wie Bär,
echt mal) etc. sind ein primitiver Ausdrucksversuch von diversen
Charaktereigenschaften. Leider ist der Zuschauer aber nicht dumm und
hätte es auch subtiler bemerkt.
-Man hat es bereits nach 5 min begriffen dass der Hauptdarsteller etwas
minderbemittelt sein soll, es bestand kein Grund ihn den ganzen Film
durch immer wieder als Idioten darzustellen (die verbrannten Bohnen und
so)
-Wen interessiert es dass sein bruder nachts aufsteht und pinkeln geht?
KEINE Sau. Dass er dabei das Gold versteckt hat wird nämlich erst viel
später klar.
-Das scharfe Teil war viel zu kurz zu sehen
-Die Vögel wiederholen sich? Da hat jemand keine Ahnung von
Vogelstimmen, wenn ich rausgeh hör ich nicht überall genau haargleiche
Gesänge.
-Bei dem Fliegensound denkt man eher da hat einer Durchfall
-Die Hälfte Bibelzitate hätte dicke gereicht
-Was sollte die Szene wo sie auf der Wiese sitzen und sich sinnlos
anschweigen? Zeit zum Popcorn holen?
-Das scharfe Teil war wirklich zu kurz zu sehen
-Warum hat er die Goldklumpen an einer Parkbank in den See geworfen?
War das damals die einzige Bank in den USA und das konnte selbst er
sich merken? Zudem war das Wasser sinnlos flach.
Ich hätte den Flm viel besser gefunden wenn die Handlung auf vierfache
Trailerlänge gekürzt gewesen wäre, das hätte gereicht. So sind das
einfach zu viele Durststrecken.

Autor: William Faulkner (hulk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, man kann einer Sache auch immer nur das schlechte sehen.

Gut, dir gefällt der Film also nicht. Tut mir leid - aber mir gefällt
er. Und es gibt keinen Grund irgendwas am Film zu rechtfertigen! Er
wurde zum Spaß gemacht und nicht um auf einmal der beste Film der Welt
ohne irgendwelche Macken zu sein (das wurde auch nie behauptet). Jeder
kann ihn sich gratis runterladen und anschauen oder es bleiben lassen.
Oder, wer denkt das wäre ein Wettbewerb - es besser machen. Ich könnte
wieder Gegenargumente bringen, damit es ewig so weitergeht (z.B. > etc.
sind ein primitiver Ausdrucksversuch von diversen
Charaktereigenschaften. => Das ist einfach Teil des Films, sonst
nichts!). Aber ich sehe keine Sinn dahinter, denn: an welchem Film kann
denn niemand irgendwas kritisieren? Es gibt keine professionelle (!)
Produktion wo das so ist - das hier ist ein Amateurfilm, der wie gesagt
nur so zum  Spaß gemacht wurde. Und außerdem ist der Zuschauer ja nicht
dumm und merkt sofort dass das ein Kinderfilm ist!

Autor: Tobias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Und es gibt keinen Grund irgendwas am Film zu rechtfertigen!

Das sehe ich genau so. Es gibt nunmal Leute, die zum Lachen in den
Keller gehen!

Autor: Drei Newton (3_newton)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich will denen ja auch nicht verbieten weitere Filme ins Netz zu
stellen, aber ich fand das Teil sowas von schwach, aber holla. Es hat
die absoluten Basics des Filmgeschäfts sträflichst vernachlässigt, der
Film hatte absolut Null Sinn. Aber ich weiß dass ich es mir mit ein
paar Freunden angeschaut hab und wir entsetzt waren davon wie mies er
war, der Trailer schien ja gar nicht so schlecht zu sein. Der Punkt ist
einfach dass es absolut überflüssig war diesen Film zu machen wenn man
es nicht kann. Da zählt bei mir auch kein "kostenlos" oder "jeder
kanns schauen oder auch nicht", es war nicht gut für die Mittel die
sie hatten, es war für diese Mittel sogar ausgesprochen schlecht. Schau
Dir mal A Gamers Day an. Gleiche Mittel aber DEUTLICH mehr Fun. Selbst
für kostenlos war es einfach eine Nummer zu amateurhaft finde ich.
Meine Meinung, nicht mehr.

3N

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.