mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Wie hohl kann man denn sein ...


Autor: cola hasser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... um Cola in die Luft zu schießen
http://www.spiegel.de/netzwelt/netzkultur/0,1518,4...
http://video.google.com/videoplay?docid=5695044769...

Viel blöder geht's echt nicht ...

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, andere Zeiten, anderer Umgang mit einem Produkt.
Ich erinnere nur an die "Imperialistenbrause" aus dem göttlichen Film
mit James Cagney ...

Autor: Lupin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich find's cool...

ich geh mal eben mentos und cola einkaufen ;)

Autor: Flachbirne (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich finds auch sehr lustig ;-)

Autor: da_user (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ach... die Mentos und Cola geschichte geht doch schon seit ewigkeiten
rum.... gähn ;-)

Autor: Black Fist (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Sonne scheint uns ins Gebälk,
davon wird uns die Rübe welk!

Black Fist

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> "Wie hohl kann man denn sein ..."

als Mensch kann man

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es soll lebende Politiker mit UHV* zwischen den Ohren geben. Bei
Fußballfans tritt dieses Phänomen auch gelegentlich auf.


*) Ultrahochvakuum. Nicht nur hohl, sondern auch noch leer.

Autor: Rufus T. Fuckfly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Es soll lebende Politiker mit UHV* zwischen den Ohren geben. Bei
Fußballfans tritt dieses Phänomen auch gelegentlich auf."


Kommt auch hier im Forum vor.
Insbesondere bei Teilnehmern, die nur posten, und zwar zu jedem Thema
trotz extremer Ahnungslosigkeit, aber nicht eine Zeile brauchbaren Code
posten...
Wer sich angesprochen fühlt, hat Recht, er ist gemeint...

Autor: Tobi H. (tobi-) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
""Es soll lebende Politiker mit UHV* zwischen den Ohren geben. Bei
Fußballfans tritt dieses Phänomen auch gelegentlich auf."


Kommt auch hier im Forum vor."

Vor allem bei Leuten, die einen bescheuerten, kindischen Namen benutzen
und meinen, dass diese Abwandlung ganz ganz dolle ist.

Autor: Jim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, die meisten Nicknames, ob hier oder anderswo, sind dämlich.
Ob nun Fuckfly oder Firefly, das gibt sich nichts.
Wieso postet Firefly eigentlich nicht mit richtigem Namen?

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wieso postet Firefly eigentlich nicht mit richtigem Namen?

Was soll das bringen?

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hoffe, dass irgendwann vom Gesetzgeber IP-Adressen wie Wohn-Adressen
vergeben werden, dann gibts irgendwo noch ein freies Verzeichnis wo die
Angaben der Personen dazu gelistet sind (analog whois). Mit IPv6 oder
irgendwann IPv8 sollte es ja bei weitem genug IP-Adressen dafür geben.

Dann hört dieser kindische Schwachsinn hoffentlich auf, der sich nicht
nur in diesem Forum sondern in zig anderen abspielt. So muss nämlich
neben den normalen Menschen auch die Idiotenfraktion (welche beständig
wächst) mit offenen Karten spielen.

Bis dahin, trollt euch :)

Autor: Jim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Was soll das bringen?"


Alle ePs* posten hier mit richtigem Namen. Warum auch nicht? Nur wer
andere beleidigt oder sonstwie aus der Rolle fällt, hat einen Nickname
nötig.


*) ernsthafte Poster. Das sind Poster, die nicht nur üble und oft
sachlich falsche Polemik ablassen, sondern neben viel Sachwissen auch
Code und anderes Nützliches hier einfliessen lassen, z.B. Peter
Danneger oder Jörg Wunsch.

Autor: Jim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Ich hoffe, dass irgendwann vom Gesetzgeber IP-Adressen wie
Wohn-Adressen vergeben werden, dann gibts irgendwo noch ein freies
Verzeichnis wo die Angaben der Personen dazu gelistet sind (analog
whois). Mit IPv6 oder irgendwann IPv8 sollte es ja bei weitem genug
IP-Adressen dafür geben."


Jaja, und das Datenschutzgesetz, das Telekommunikationsgesetz und das
Grundgesetz werden dann wohl hoffentlich auch noch abgeschafft.
Irgendwie erinnert mich das an eine gewisse Zeit...

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ich hoffe, dass irgendwann vom Gesetzgeber IP-Adressen wie
Wohn->Adressen vergeben werden, dann gibts irgendwo noch ein freies
>Verzeichnis wo die Angaben der Personen dazu gelistet sind (analog
>whois). Mit IPv6 oder irgendwann IPv8 sollte es ja bei weitem genug
>IP-Adressen dafür geben.

Dann hätte ich 4-5 Hausnummern...

Und wieder die Frage: Was soll das (ausser einer besseren Möglichkeit
zur Überwachung) bringen?
Bekommt dann jeder (s)eine IP auf die Stirn tätoviert?
Irgendson Kerl (George Orwell hies der wohl) hat mal ein Buch (Ding aus
bedrucktem Papier, für das es auch Regale im Gegensatz zur Tageszeitung
gibt) geschrieben, das ursprünglich 1948 hies (da er das Jahr aber
miterlebt hat, und seine Visionen nicht eingetreten sind, nannte er das
Buch dann 1984). In diesem Buch ging es quasi um diese IPs und die
Möglichkeit, seine Bürger zu kontrollieren...

>ernsthafte Poster
mich würde ich zu dieser Gruppe eher nicht hinzuzählen, dafür gehört
Rufus auf jeden Fall dazu.
Und wenn hier einer anfangen sollte, mit seinem richtigen Namen zu
posten, sollte das wohl eher "Jim" sein...

Autor: Jim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
">ernsthafte Poster
mich würde ich zu dieser Gruppe eher nicht hinzuzählen, dafür gehört
Rufus auf jeden Fall dazu."


Hmmm, selbst nach einer halben Stunde des Forum-Durchforstens habe ich
von Rufus nur Google-Wissen gefunden. Nichts, was man nicht schnell im
Internet finden kann.
Aber keine Zeile Code. Im Gegensatz zu Peter oder Jörg. Ist doch
auffällig, oder?
Rufus gehört definitiv nicht dazu!

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist das hier denn ein Code-Poste-Forum, oder eins in dem geholfen werden
soll.
Es ist schon klar, dass man vieles per google finden kann, aber leider
sind viele nicht (mal) in der Lage eine Frage korrekt zu formuliern
geschweige denn google sinnvol einzusetzen.

Autor: Roland (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Jim

Was hast du denn für ein Problem mit dem Code?
Meinst du das jeder hier im Forum einen Code posten muss um als
ernsthafter Forumnutzer zu gelten?

Du erinnerst mich an einen Schlosser aus einer Werkstatt, er hat
grundsätzlich die jenigen, die nicht mit völlig verdreckten Klamotten
rumgelaufen sind als faule Säcke bezeichnet, und denen unterstellt
nicht gearbeitet zu haben, denn wer gearbeitet hat muss schliesslich
dreckig sein...

Autor: Jim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lies mal Rufus Postings, dann verstehst Du, warum man sein Geblubber
nicht ernst nehmen kann...

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Rahul

"Dann hätte ich 4-5 Hausnummern..."

Warum auch nicht, für jedes mobile bzw. nichtmobile Endgerät halt eine.
Das sollte kein Problem sein.

"Und wieder die Frage: Was soll das (ausser einer besseren
Möglichkeit
zur Überwachung) bringen?"

Gehst du maskiert durch die Stadt? Überall im täglichen Leben sieht man
die Leute, wenn ich zu einer Adresse Name und Telefonnummer haben will
genügt die Auskunft.

Ich finde, dass die Anonymität im I-net weniger Feature als vielmehr
Bug ist. Was passiert, wo viele Menschen anonym aufeinander treffen? -
Es wird immer Chaoten geben, die solche Situationen für ihre Zwecke
ausnutzen.

Autor: Björn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Lies mal Rufus Postings, dann verstehst Du, warum man sein Geblubber
nicht ernst nehmen kann..."

Jep!

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Gehst du maskiert durch die Stadt?

So gesehen schon. Mit Hilfe einer solchen "Hausnummer" kann man
ziemlich schnell feststellen, wer welche Interessen hat.
Wenn man mich einfach nur so sieht wie ich halt herumlaufe, kann man
sich nur denken, was ich für einer bin (subjektiver Eindruck).
Ich sehe diese "Hausnummer" so, als würde ich mir meinen Lebenslauf
auf ein T-Shirt drucken lassen.

>Überall im täglichen Leben sieht man die Leute, wenn ich zu einer
>Adresse Name und Telefonnummer haben will genügt die Auskunft.

Meinen Namen + Wohnort wirst du da nicht herausfinden können.

Rausbekommen kann man alles, nur sollte es möglichst schwierig sein.

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klar, ist irgendwo auch richtig, nur ist der aktuelle Zustand in meinen
Augen auch nicht befriedigend.

Zum Thema Rufus:

Ich achte ihn und finde seine Postings durchaus brauchbar. Ein Forum
ist eine Form der Kommunikation und da gehört nun mal auch Gewäsch
dazu, 90% dessen was Menschen im Alltag absondern fällt in diese
Kategorie. Das man einem Großteil der Fragensteller bereits mit
Google-Wissen bzw. nem Link helfen kann ist eine traurige Tatsache,
auch heute sind viele nicht dazu instande, Suchmaschinen sachgemäß zu
verwenden oder schlicht zu faul. Daraus einem Poster nen Vorwurf zu
machen ist falsch.

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Daraus einem Poster nen Vorwurf zu machen ist falsch.
Deswegen verkneift meinereiner sich Sprüche wie "Guck doch bei
google!" Meistens stellt sich im Verlauf eines Threads heraus, ob
jemand einfach zu faul zum Suchen ist ("Mama! Bindest du mir die
Schuhe zu?!"). Manche wissen halt auch einfach nicht, wonach sie
suchen sollen.

Autor: Drei Newton (3_newton)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habs ausprobiert und es geht super! Flasche Pepsi light, 1.5 l und
eine Stange Menthos. Stange an beiden Enden öffnen, Menthos leicht
lösen und dann mit einem Ruck in die Flasche drücken. (Mitm Finger von
oben). Bei uns war die Fontäne ca. 1.80 m hoch und 80% des Inhalts
flogen in etwa 2 Sekunden raus. War ein echter Spaß zumal wir es direkt
vor der Uni gemacht haben. Hehe.

3N

Autor: Hornet (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was soll man zu so einer Idee sagen ohne dass ich hier Moralpostel
spielen will?

Für Leute in der 3. Welt muss es ja voll pervers sein so mit
Nahrungsmittel umzugehen. Irgendwie fast dekadent. Mit ähnlicher
Dekadenz haben es die Römer geschafft ihr Reich zu zerstören.

Auf der anderen Seite ist es schwer so ein billigst-Gebräu aus viel
Zucker und Geschmacksstoffe als Lebensmittel zu bezeichen.

Aber eigentlich ist es sinnvoller die  Limonadeflasch auf diese Art zu
leeren, als den ungesunden Saft in sich zu schütten.

Autor: Drei Newton (3_newton)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oooooch die arme dritte Welt. Ein Teil davon sitzt fleißig in China und
kopiert deutsche Produkte was das Zeug hält. Für das Geld was bei uns
eine Cola kostet, kann dort eine Familie einen Tag leben. Denk an's
teure Benzin was Du verfährst, allgemein all das, was wir der dritten
Welt vorenthalten. Einziges Problem aber am "es-ihnen-auch-geben"
ist, dass wir dann weniger haben. Man merkt es ja schon überall.
Aufwärts geht es nicht gerade.

3N

Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frische Gurken,Frische Gurken,Frische Gurken.
Das Stück nur ein Euro.
Frische Gurken.

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Für Leute in der 3. Welt muss es ja voll pervers sein so mit
> Nahrungsmittel umzugehen. Irgendwie fast dekadent. Mit ähnlicher
> Dekadenz haben es die Römer geschafft ihr Reich zu zerstören.

Dann pack doch ein Paket mit einer Flasche Cola und einer Stange Mentos
und schicks in die dritte Welt.

Autor: M. W. (hobbyloet)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zitat:
Ich habs ausprobiert und es geht super! Flasche Pepsi light, 1.5 l und
eine Stange Menthos. Stange an beiden Enden öffnen, Menthos leicht
lösen und dann mit einem Ruck in die Flasche drücken. (Mitm Finger von
oben). Bei uns war die Fontäne ca. 1.80 m hoch und 80% des Inhalts
flogen in etwa 2 Sekunden raus. War ein echter Spaß zumal wir es
direkt
vor der Uni gemacht haben. Hehe.

3N
/off

Da hat der Kleine mal was im Fernsehen gesehen und muss daswichen
Funken!

Autor: grandpa (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
cola light & mentos ?
vor ca. 35 jahren haben wir so etwas mit cola und traubenzucker
probiert also das klassenzimmer sah danach dementsprechend aus und die
lehrer fanden es nicht so cool.

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So, habe einige Grundsatzversuche gemacht. Mentos und Cola-Light geht am
besten. Es liegt definitiv an der Oberfläche der Mentos. Wenn man sie
zerdrückt, passiert fast gar nichts. Auch andere Stoffe wie Ahoi-Brause
usw. sind lahm gegen die Mentos.

Autor: Hornet (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
<War ein echter Spaß zumal wir es direkt
vor der Uni gemacht haben. Hehe.>


Man da sind aber unsere Steuergelder bei der Uni aber gut angelegt.

Autor: Drei Newton (3_newton)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Deine Steuergelder? Was hat Dich der Spaß denn gekostet? Ich hab die
Cola und die Menthos selbst bezahlt. Falls Du damit andeuten willst
dass ich dämlich wär und deshalb meine Ausbildung nicht bezahlt worden
sein sollte tust Du mir leid. Dann bist Du schon ein 1a Spießbürger der
jedem anderen jeden Spaß missgönnt. Die ganze Sache ist beim besten
Willen ja nur ein harmloser Spaß.

3N

Autor: Björn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
aber Spaß ist nicht intellektuell - glauben hier wenigstens viele...

Autor: Drei Newton (3_newton)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ohne Spaß auch keine intelektuelle Leistung. Ich sage nur Shannon! Was
wäre die Welt ohne ihn!
http://de.wikipedia.org/wiki/Claude_Shannon
Die Colageschichte hätte ihm sicher gefallen.

3N

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.