mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Reichelt Versandkosten


Autor: Sven F. (sven0876)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Täusche ich mich oder habe die mal schnell zum 1.7 die versandkosten von
4,50 auf 5,45€ erhöht???

sven

Autor: Bjoern M. (salival)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja. Und im gleichen Zug die Controllerpreise drastisch reduziert.
http://www.mikrocontroller.net/forum/read-3-375689.html

gruss, bjoern.

Autor: Heiko K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Langsam werd ich sauer auf Reichelt. Die Post hat die Preise gesenkt,
und Reichelt erhöht die Versandkosten. Wie soll ich das Verstehen?
Naja,  das wars dann wohl....

Autor: Golimar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vergleich doch mal die Versandkosten mit Farnell, RS, Microchip Digikey,
Spoerle, Ineltek etc. Reichelt liegt da schon im Schnitt.

Autor: Heiko K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da ich Elektronik als Hobby betreibe, komm ich nie in die Verlegenheit
bei Farnell, RS, Microchip Digikey, Spoerle, Ineltek zu bestellen.

Bei mir wird es wohl auf eine Aufgabe des Hobbys hinauslaufen...

Autor: Der inoffizielle WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Bei mir wird es wohl auf eine Aufgabe des Hobbys hinauslaufen...

Wegen der Versandkosten von Angelika?

Dann muß man die nächste Bestellung halt so planen, dass die
Versandkosten nicht so sehr ins Gewicht fallen...
Wenn man aber immer nur 1-2 Controller bestellt, dann liegen die
Versandkosten prozentual natürlich sehr hoch.
Übrigens gibt es auch noch Firmen wie CSD, die die Versandkosten nach
Aufwand berechnen. Da kann man sogar einzelne ICs bestellen...

Autor: Heiko K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Halbwertzeiten der Erhöhungen werden immer kürzer, die Erhöhungen
immer größer. Wartet mal ab, bis die Mehrwertsteuer auf 19% steigt.
Mein Lohn wurde in den letzten Jahren übrigens immer weniger..

Autor: Der inoffizielle WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Mein Lohn wurde in den letzten Jahren übrigens immer weniger..

Dann machst du was falsch...

Autor: Ivan der Schrecklichste (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>Bei mir wird es wohl auf eine Aufgabe des Hobbys hinauslaufen...

Das hat dann aber noch zusätzliche Gründe, oder? Ich bin auch nicht
begeistert, daß die Versandkosten (die ja wirklich mal spitze waren)
immer höher werden, aber wegen den 95 Cent Erhöhung sein Hobby
aufgeben? Ob das nicht etwas übertrieben ist...

Autor: Heiko K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast ja Recht, wegen 95 cent muß das Hobby nicht aufgeben. Aber wenn man
 merkt, dass von überall die Aasgeier angeflogen kommen, dann kann einen
schon der Kragen platzen., kommen denn jetzt bald noch 3% MwSt dazu,
Krankenkassenerhöhung 0,5%....
Mh ja , was hab ich falsch gemacht...:?!
Ich bin im Osten geblieben...., ich hab nicht studiert (weil ich zu
doof in der Schule war bzw. ich nicht der Partei beitreten wollte), ich
hab seit  4 Jahren aufs Weihnachtsgeld verzichten müßen usw. Jetzt bin
ich mit 41 aus gesundheitliche Gründen arbeitslos geworden... Und darf
mein Beruf aus diesen Gründen auch nicht wieder ausüben. Mhh, was hab
ich falsch gemacht, das ich mich jetzt wegen 95 cent aufrege

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Vergleich doch mal die Versandkosten mit Farnell, RS,
> Microchip Digikey, Spoerle, Ineltek etc. Reichelt liegt
> da schon im Schnitt.

Nicht alles was hinkt, ist ein Vergleich.

Bei Farnel bis 18:00 Uhr bestellen, am nächsten Tag bis 10:00 Uhr die
Ware in der Hand haben, und zwar komplett und ordentlich verpackt. Bei
RS ist es glaub bis 19:00 Uhr. Und die anderen bieten auch
entsprechenden Service.

Wie man das mit der Reichelt-Bude vergleichen kann, ist mir ein Rätsel.

Autor: mec (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei farnel klapts auch nicht immer bis zum nächsten Tag. Und die
Verpackung war auch schon mal besser (verbogene pins bei 6EUR IC).

Autor: Golimar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Wie man das mit der Reichelt-Bude vergleichen kann, ist mir
> ein Rätsel.

Bei Ineltek, Digikey und Microchip hast du die Ware i. d. R. nicht am
nächsten Tag in der Hand. Bei Reichelt hast du die Ware u. U. am
nächsten Tag in der Hand.

> und zwar komplett und ordentlich verpackt.

Genau. So ordentlich verpackt, dass ich mal ne ganze Sendung
Optokoppler an RS zurückgeschickt habe, weil der Zeitaufwand diese
auszupacken den Warenwert wesentlich überschritten hätte.

Autor: Patrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Die Post hat die Preise gesenkt, und Reichelt erhöht die
>Versandkosten. Wie soll ich das Verstehen?

Die Versandkosten setzen sich ja mehr Elementen zusammen, als nur dem
reinen Porto. In der Regel werden die Handhabungskosten für eine
Lieferung auch damit abgedeckt (an sonsten müsste man die
Logistikkosten anteilmässig auf jedes Produkt aufschlagen). Jede
Anfrage der Form "Ich hab eben eine Bestellung abgeschickt, geht die
auch wirklich raus?" oder "ich hab Gestern bestellt, würde aber gerne
noch eine lED mehr haben" verursacht Kosten...

Autor: Ludwig Wagner (lordludwig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Anscheinend muss man ja in letzter Zeit anrufen das man auch alles
bekommt, was ned da is wird weggelassen. (es wird nicht wie früher
gewartet oder gar kostenlos nachgeliefert)

Und wenn man sieht das die Versandkosten vor ca. nem Jahr noch bei
3,60€ wahren, dann is das schon der Oberhammer...

Da kann man sich fast überlegen zu http://www.kessler-electronic.de/ zu
wechseln (wie siehts da mit dauer aus?)

Sieht sehr Reichelt-ähnlich aus, hat viel auswahl und die Preise sind
so wie jetzt bei Reichelt (nach der preissenkung) und die Versandkosten
wie  die alten von Reichelt...

Autor: max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das schlimmste ist(finde ich), das Reichelt fast zu einem Conrad wird
und nur noch PCs,Schro** zu teueren Preisen führt. Ich hoffe nur das
die Auswahl an Bauteilen(Halbleiter usw.) bei Reichelt nicht wie bei
COnrad endet...

Autor: Ludwig Wagner (lordludwig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
naja preise sinken ja eher...

Autor: Golimar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Das schlimmste ist(finde ich), das Reichelt fast zu einem
> Conrad wird und nur noch PCs,Schro** zu teueren Preisen führt.

Dem stimme ich aber absolut zu, selbst Rasierpparate und Staubsauger
haben die.

Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und die Gartenartikel nicht vergessen...

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.