mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Spannung für OP-Verstärker


Autor: Sebastian Wille (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

eine kurze Frage: Braucht der LM1458(D) wirklich 30V (bzw. 15V) 
Versorgungsspannung? So hab's ich zumindest im Datenblatt gelesen.

Ich möchte schwache Spannungswerte verstärken und habe nur ca. 3V zu 
Verfügung. Ein DCDC-Wandler fällt weg, da alles mehr als stromsparend 
sein muß. Gibt's Alternativen?

Danke!!!

Sebastian

Autor: Günter König (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Sebastian,
der 1458 ist für diese kleinen Versorgungsspannungen nicht geeignet.
Eine Alternative wäre der LT 1677 von Linear, Datenblatt findest du 
unter

www.linear.com

Gruß,
Günter

Autor: Sebastian Wille (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Günter,

danke für den Tip! Datenblätter hab' ich gefunde, sogar ab 2,5V 
Spannung! :-)

Kann ich die Chips eigentlich genau gleich beschalten, wie unter 
"Artikel --> OP --> Verstärkerschaltung" hier beschrieben, oder muß ich 
noch was beachten?

Leider haben sowohol reichelt auch auch conrad keine Linear-Chips im 
Angebot, die ab 2,5V laufen. Kennst Du einen Anbieter, der das ganze 
Sortiment hat?

Danke schonmal!

Sebastian

Autor: Günter König (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
es muss nicht unbedingt dieser Bruder sein. Mach doch einfach eine 
Parametersuche bei Linear, gib als Spannung 3V ein und dann bekommst du 
einen ganzen Schwung angezeigt.
Oder du suchst mal bei NATIONAL, die haben wohl auch solche OP`s.

Zur Beschaltung: Wenn es sich um Bipolare OP`s handelt, kannst du alle 
Grundschaltungen so übernehmen. Bei FET Typen auch, es kann aber sein, 
das die so einige Eigenheiten haben. Das muss man aber dem 
entsprechenden Datenblatt entnehmen.

Falls du den Linear-Typen nehmen willst, lass dir doch Muster von LT 
kommen.


Gruß,
Günter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.