Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Fehlfunktion RC-Fernbedienung


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Werner K. (andi_y)


Angehängte Dateien:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

meine Funk-Fernbedienung für ein RC-Auto aus den 80ern funktioniert 
nicht mehr richtig. Es gibt die Funktionen vorwärts langsam (Schalter 
fwd), vorwärts schnell (Schalter "turbo") und rückwarts (Schalter 
"rev"), außerdem kann nach rechts und links gesteuert werden ("R/L"). 
Wenn ich nun den Turbo-Modus drücke, fährt es zwar schneller, aber die 
Lenkung schlägt auch nach links ein. Außerdem "zuckt" das Auto immer mal 
wieder oder fährt los, obwohl gar kein Schalter gedrückt wird. Wenn die 
Fernbedienung aus ist, steht es still da. Ich bin Elektronik-Laie und 
danke Euch für Hinweise,

Werner

von Günni (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Eigentlich kann in der Schaltung nicht sehr viel passieren. Ich würde 
die Elkos austauschen, weil diese mit den Jahren austrocknen können. 
Aber sonst wäre mein Verdacht beim Empfänger. Dieser muss ja die 
Modulation erkennen und darauf richtig reagieren. Die Empfänger, die in 
den RC-Autos meiner Kinder verbaut waren, hatten oft Probleme durch 
schlechte Masseverbindungen (und auch hochohmige Batterien bzw. 
Batteriezuleitungen). Da sprachen die Stromimpulse der Motoren leicht 
auf die Auswerteschaltung im Empfänger über und bewirkte 
Fehlschaltungen. Das Zappeln der Lenkung im Turbomodus, bei dem der 
Antriebsmotor viel Strom zieht und entsprechend viele Störimpulse 
erzeugt, kommt mir jedenfalls bekannt vor. Da hilft nur: Leitungen und 
Kontakte reinigen, zusätzliche Stützkondensatoren hinzufügen - und 
hoffen....
Mit viel Geduld ging es dann wieder - bis zum nächsten Mal.

Beitrag #6292844 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6292850 wurde von einem Moderator gelöscht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.