Forum: Platinen Lötpaste: Cr11 oder Cr88 von Reichelt für Reflow?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Dominic (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen, ich habe mir einen Reflow Ofen Geist und möchte diesen 
gerne testen. Bleifrei. Sind diese Pasten, die man von Reichelt bekommt 
brauchbar? Und welche sollte ich nehmen?

https://www.reichelt.de/loetpaste-cr-88-no-clean-bleifrei-sn96-5ag3-5-10-gr-cr-88-p61392.html?&trstct=pol_4&nbc=1

Alternativ würde ich auch diese von Amazon testen. Hat soweit ganz gut 
Bewertungen:

Solder Paste Sn42/Bi58 no clean Lead-Free Low Temperature Melts 138C 
281F by ChipQuik by ChipQuik https://www.amazon.de/dp/B0195V1QEI

von René F. (therfd)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe leider keine Erfahrungen mit den beiden Pasten gemacht, 
empfehlen kann ich aber die SMD291SNL von ChipQuik, habe aber auch mal 
die verschiedenen Legierungen von „Mechanic“ (günstige Chinapaste) 
bestellt, bis auf den Geruch haben die problemlos funktioniert (hat aber 
penetrant nach Maggi gestunken, keine Ahnung was der Hersteller da 
reinmischt)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.