Forum: Mechanik, Gehäuse, Werkzeug suche Schellen für Erdungen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Waltraud Schmidt (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

in einem Schaltschrank habe ich mal gesehen, dass man Kabel abmanteln 
kann, ohne den Schirm zu entfernen, und dann die Leitung, bevor man die 
einzelnen Adern dann auflegt, vorher auf eine Schirmschelle legt. Diese 
Schirmschellen waren mit einer separaten Schine unterhalb der 
Hutschienen befestigt.

Ich weis nicht, wie man diese "Erdungsschellen" nennt, daher sind meine 
Suchergebnisse bei google unbefriedigend. Kann mir jemand einen Tipp 
geben, wie man die nennt?

von ;) (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht mal mit "Erdungsklemme" versuchen?

von Stefan M. (derwisch)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich vermute es sind Koaxkabel gemeint?

https://www.buerklin.com/de/Schirmschelle-HDC-SHIELD-CLAMP-4-5/p/52P5785

sowas?
Die heissen sogar Schirmschelle.

von Rainer S. (enevile) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wir verwenden Schirmklemmen.
Bei Hutschienen muss man nichts beachten außer den Querschnitt des 
Kabel, aber bei Kupferschienen muss man die Dicke berücksichtigen.
Es gibt auch für Rittal Schirmklemmen

Beitrag #6334070 wurde von einem Moderator gelöscht.
von HabNix (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Grundsätzliches zur Erdung:
http://www.kleiske.de/vde%200855/vde0855_270506.pdf
Bei den hohen, heute verwendeten Frequenzen, dürfen die Kabel nicht mehr 
durch Kabelschellen gequetscht werden. Es werden heute Erdungsblöcke 
verwendet.

MfG

von Abfuhr (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bauer schrieb im Beitrag #6334070:
> Schellen gibt's bei schlechtem Benehmen gratis.

Gibts auch für Dich als Abführmittel aus Eisen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.