Forum: PC-Programmierung Lokaler Webserver unter Windows 10


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Be B. (bebo)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem.

Ich habe testhalber einen Webserver unter Windows 10 laufen. Über 
localhost:5001 und über 127.0.0.1:5001 kann ich lokal auf die Webseiten 
zugreifen.

Wenn ich aber von einem anderen Rechner im Intranet darauf zugeifen 
möchte, geht das nicht.

Mein Server Rechner hat die lokal IP-Adresse 192.168.1.100, also würde 
ich erwarten, daß ich mit 192.168.1.100:5001 aus dem Intranet ebenfalls 
die Webseiten abrufen kann.

Ich habe nun schon recherchiert und gefunden, daß ich möglicherweise den 
Port 5001 in der Firewall freischalten muß. Ich habe nun für den Windows 
Defender unter "Eingehende Regeln" eine neue erstellt und TCP für die 
Ports 5000-5001 (lokaler Port) für Private, Öffentlich und Domain 
freigeschaltet.

Wenn ich aber nun mit netstat -an die offenen Ports abfrage, sehe ich 
dort unter TCP und 192.168.1.100 keinn Port 5000 oder 5001.

Gibt es außer dem Windows Defender noch andere Möglichkeiten? Eine 
andere Firewall ist nicht installiet.

von TR.0LL (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welchen Server nutzt du?
Auf was hast du die BIND-Einstellung gesetzt?

von Mario M. (thelonging)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn der Webserver nicht auf 192.168.1.100 hört, liegt es an dessen 
Konfiguration.

von TR.0LL (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von A. K. (prx)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man kann Sockets auf ein bestimmtes Interfaces binden, oder auf alle. 
Bindet man den Server auf loopback, was vielleicht die sichere 
Standardeinstellung ist, gibts den auch nur über locahost.

: Bearbeitet durch User
von Be B. (bebo)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Web Projekt läuft momentan aus dem Visual Studio heraus. Es ist ein 
ASP net Core 3 Projekt.
Ich habe den IIS Express Server und irgendwas zum Debuggen zur Auswahl. 
Mit irgendwas meine ich den Projektnamen. Keine Ahnung, welchen Server 
Visual Studio dafür verwendet.

von Be B. (bebo)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bin wohl noch zu neu.
> Auf was hast du die BIND-Einstellung gesetzt?
Eine Bind Einstellung kann ich unter den Projekt Properties nicht 
finden.

von A. K. (prx)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Google wirft das aus, siehe Punkt 3: "Configure IISExpress on Win7 to 
listen on every interface (loopback and public)"
https://gist.github.com/mdnmdn/4271652

: Bearbeitet durch User
von stnv (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
IIS lokal braucht keine Firewall. Wenn ich unter Windows den Dienst von 
außen erreichen will muss in der Firewall auch der Port freigegeben 
werden

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.